Sportwagenaufsatz - wie rum?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von destinycalls 29.09.10 - 19:53 Uhr

Halli hallo,

sagt mal, wie rum habt ihr denn eure Sportwagenaufsätze drauf???

Bei den meisten KiWa kann man sie ja sowohl in Fahrtrichtung als auch entgegen der Fahrtrichtung aufsetzen .... ich hab ihn momentan noch entgegen der FR, dass meine Maus mich sieht .... irgendwie bring ichs nicht übers Herz, ihn umzudrehen .... andererseits sieht sie so ja nicht allzuviel "von der Welt".

wie rum sitzen eure Mäuse denn???? Und was ist besser?
Ich denk irgendwie, da sie eh so an mir klebt, dass sie das gar nich so mögen würde wenn sie mich nich sieht... k.a.

LG

Beitrag von maryjane85 29.09.10 - 19:57 Uhr

Habe ihn auch so, dass mein Baby mich sehen kann. Wobei, er ist auch erst seit 2 Tagen im Sportaufsatz. Ich finde es wichtig, dass die Babys einen sehen können, dann wissen sie, dass alles ok ist. Und sie können ja trotzdem viel von der Welt sehen.

Beitrag von ryja 29.09.10 - 20:05 Uhr

Genau der Meinung bin ich auch.

Beitrag von daisy80 29.09.10 - 20:13 Uhr

Im KiWa schaut er mich an.
Aber ich komme seit Wochen nicht mit dem KiWa aus dem Haus, weil das Parkdeck vorm Haus renoviert wird und ich ansonsten damit Treppen runtermüsste.
Also sitzt er im Buggy - der liegt unten im Auto. Und da schaut er in die Welt und fühlt sich wohl.