na toll, es geht schon wieder los

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine1013 29.09.10 - 19:54 Uhr

Hallo,

ich glaub, mich hats schon wieder erwischt mit ner Erkältung. Dabei war ich grad erst die 2. Woche wieder arbeiten und davor 2 Wochen krank geschrieben. Und jetzt ist meine Nase schon wieder zu, der Kopf fühlt sich dick an und ich fühl mich einfach krank #wolke Ich weiß jetzt schon, dass ich spätestens am WE wieder richtig flach liege, Hausmittelchen helfen bei mir einfach überhaupt nicht :-(

Ist ja aber auch echt kein Wunder, meine Kollegin sitzt mit Riesenschnupfnase im Büro und war heute so heiser, dass sie nicht ein Wort rausgekriegt hat. Da muss es einen ja auch erwischen :-[

Soll das jetzt die nächsten 2 Monate, bis ich zuhause bleiben kann, so weiter gehen? Immer, wenn ich mich grad erholt habe, steckt mich wieder wer an? Hab echt keine Lust drauf #schmoll

LG, Nadine mit Helena (14 Monate) + Babyboy 20. ssw

Beitrag von roxy262 29.09.10 - 20:01 Uhr

huhu

das galub ich dir...

würd an deiner stelle mal in die apo gehen und mal fragen ob du gelomyrthol nehmen darfst! die sind pflanzlich und helfen super! frag aber sicherheitshalber nochmal nach!
und dann nimmst 2 und legst dich gleich ins bettchen! mir haben die immer gut geholfen!

lg

Beitrag von nadine1013 29.09.10 - 20:04 Uhr

Hallo,

also die musste ich in meiner ersten SS nehmen und dachte, die gibt es nur auf Rezept. Jedenfalls hatte ich da kein gutes Gefühl bei damals und möchte sie jetzt nicht wieder nehmen.

Als ich vor 4 Wochen erkältet war, haben ja auch weder mein Hausarzt, noch mein FA dazu geraten und das wird schon seinen Grund haben.

Aber danke für deinen Tip.

LG, Nadine

Beitrag von roxy262 29.09.10 - 20:36 Uhr

nee die sind rezeptfrei....

lg

Beitrag von maerzschnecke 29.09.10 - 20:25 Uhr

Sinupret und Paracetamol darfst Du nehmen.

Ansonsten kannst Du Vitamin C und Zink hochdosiert einnehmen - das stärkt die Abwehrkräfte. Außerdem wäre etwas 'Darmpflege' (z. B. aus dem Reformhaus Probiotika) ganz gut. Das Immunsystem wird weitestgehend vom Darm aus gesteuert.

Gute Besserung. #liebdrueck