Erster FA-Termin bei 5+1 - was kann man evtl. sehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pfirsichbluete13 29.09.10 - 20:36 Uhr

Hallo,

habe für Freitag einen Termin bei meiner FÄ bekommen, nachdem ich letzten Sonntag positiv getestet habe. Da ich erst vor 4 Monaten eine FG hatte, bin ich ganz froh, dass ich schon bei 5+1 untersucht werde. Was könnte man da aber im US sehen? Wer war auch schon so früh beim Arzt und hat schon etwas im US sehen können?

Mich würde auch interessieren, ob ich - wegen der zurückliegenden FG - dieses Mal eine Überprüfung des HCG-Wertes und vll. auch des Gelbkörperhormon-Wertes erwarten darf oder ich mir diese Überprüfung wünschen kann.

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen! :-)

Beitrag von nadine1013 29.09.10 - 20:39 Uhr

Hallo,

höchstwahrscheinlich wird man noch nicht viel sehen - evtl. einen kleinen schwarzen Punkt. Wenn du Glück hast, schon eine Mini-Fruchthöhle.

Was das andere angeht, hab ich keine Ahnung.

Lg, Nadine

Beitrag von melmaus74 29.09.10 - 20:39 Uhr

huhu,

ich war bei 5+4 beim US und man sah einen 3,3mm dottersack (bild in VK)

viel #klee mel

Beitrag von ivonneh83 29.09.10 - 20:41 Uhr

Ich war beim FA als ich 5+3 war... 3 mm Fruchthülle hat man gesehen... Beim nächsten Termin am 21.10. erwarte ich mehr zu sehen. Da geht dann auch mein Freund mit :-)

Beitrag von connie36 29.09.10 - 20:54 Uhr

hi bei mir hatte man in der 7. ssw erst eine hülle erkennen können, und in der 8. ssw einen krümel mit herzschlag.
erwarte nicht zuviel
du kannst natürlich fragen, ob dir blut abgenommen werden kann für die hcg und progesteron bestimmung.
lg conny 21.ssw

Beitrag von belebice 29.09.10 - 20:55 Uhr

Hallöchen

Ich war heute bei 5+6 da (obwohl ich dachte, ich sei bei 6+3) und man sah ne Fruchthöhle mit einem NICHT eindeutig darstellbarem Dottersack. Bin ziemlich traurig deswgen, aber die Mädelz hier haben mich Gsd schon wieder ein wenig aufn Boden geholt :)


Lg Bianca

Beitrag von hopsdrops 29.09.10 - 20:59 Uhr

hallo!

hab ein bild von 5+2 in meiner vk. da sah man einen dottersack und eine winzige embryonale anlage, allerdings noch ohne herzschlag. den sah man dann bei der untersuchung eine woche später.

wie das mit der überprüfung aussieht, kann ich dir leider nicht sagen. kannst ja mal bei deiner fä fragen.

Beitrag von pfirsichbluete13 29.09.10 - 21:29 Uhr

#herzliches #dankeschön für eure Antworten!!! #freu

Und danke auch für die Bilder, die ich mir ansehen durfte! Da bin ich nun echt gespannt, was mich am Freitag auf dem US-Monitor so erwartet!!
Hoffe sehr, dass alles gut geht. (Die Angst nach einer FG ist ja leider doch größer als man will ... :-( )
Werde die FÄ mal nach der Überprüfung der SSs-Werte fragen, fall sie selbst diese nicht anregen sollte.


L.G. aus Berlin :-)

Beitrag von hessimaus33 29.09.10 - 21:47 Uhr

ich war gestern dachte bin 6.ssw...bin aber erst 5.ssw oder noch 4.ssw er meinte mein ES war wohl später...nur hochaufgebaute schleimhaut gesehen sonst nix...muss am 11.10. wieder hin.
erwarte nicht so viel...war auch super enttäuscht...aber alles normal halt nur zu zeitig dort gewesen.

LG schreib mal was raus kam!!!

Beitrag von pfirsichbluete13 29.09.10 - 22:05 Uhr

#danke auch für deine Antwort! :-)

ES könnte bei mir höchstens früher gewesen sein, als selbst gedacht! :-)

Habe einen schönen 27/28-Tage-Zyklus und einen typischen Einnistungs-Temp-Abfall an ES+5/6 mit anschließendem Tempwiederaufstieg in meiner SS-Kurve. #freu
Bin demnach nach urbia-Rechnung am Freitag ES+23, meiner Einschätzung nach einen Tag weniger, nämlich ES+22.

Werde gerne berichten, was man gesehen hat! :-)

L.G. aus Berlin

Beitrag von sumsal82 30.09.10 - 07:59 Uhr

Hallo,

ich war bei 5+5 und unser baby war 3,2 mm groß und das herz hat schon geschlagen.

LG

Beitrag von pfirsichbluete13 30.09.10 - 17:49 Uhr

#danke auch für deine Antwort! :-)

Wahnsinn, wenn ich höre, dass man tw. schon das Herz schlagen sehen kann. #freu
Überraschend auch, dass das, was man in der 6.SSW so sieht, so unterschiedlich sein kann: Einige sagen ja, man dürfe noch nicht so viel erwarten, die anderen sehen schon das Herz schlagen. Ob es davon abhängt, wann der ES war bzw. die Einnistung? Oder entwickelt sich einfach jeder Embryo so----- unterschiedlich schnell?? #kratz

Bin schon super aufgeregt wegen morgen! :-)

L.G.