IKK Tarifvertrag / Kündigungsfristen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von eule1206 29.09.10 - 20:38 Uhr

Hallo Zusammen,
weiß jemand wie die Kündigungsfrist für den Arbeitnehmer im IKK Tarifvertrag ist.
6 Wochen zum Quartal?
Ich meine nicht den Krankenkassenwechsel.
LG und vielen Dank
eule1206

Beitrag von myimmortal1977 30.09.10 - 00:29 Uhr

Das sollte im Arbeitsvertrag explizit drin stehen.

Beitrag von eule1206 30.09.10 - 08:30 Uhr

Nein steht es leider nicht, da wird auf den Tarifvertrag hingewiesen.

Beitrag von myimmortal1977 30.09.10 - 13:07 Uhr

Dann könntest Du schauen, ob Du den aus der Personalabteilung bekommst, unter anderem Vorwand, man kann sich immer einen kommen lassen, ohne Grund und haben müssten die den, Du müsstest dann den aktuellsten Manteltarifvertrag anfordern mit Arbeitszeitenregelung etc. nicht den Gehaltstarifvertrag.

Sonst beim Betriebsrat sollte es den auch geben.

Oder mal bei Verdi anrufen, nur wenn Du da kein Mitglied bist, kostet es oftmals Kohle.

Habt Ihr ein Intranet (internes Internet mit ausschließlich internen Infos). Da sollte es auch zu finden sein.

LG Janette

Beitrag von eule1206 30.09.10 - 13:16 Uhr

Ja ich dank Dir, ich fürchte es wird nur so gehen. Man will ja keine schlafenden Hunde wecken. Aber Sicherheit braucht man ja trotzdem.
LG Nicki

Beitrag von arganax 15.10.10 - 16:37 Uhr

Hallo Eule,

mein lieber Göttergatte ist Personalrat bei der IKK, also kurz gefragt und hier seine Antwort:

Die Kündigungsfrist beträgt bei einer Beschäftigungszeit bis zu 1 Jahr
1 Monat zum Monatsschluss

nach einer Beschäftigungszeit

von mehr als 1 Jahr 6 Wochen
von mindestens 5 Jahren 3 Monate
von mind. 8 Jahren 4 Monate
von mind. 10 Jahren 5 Monate
von mind. 12 Jahren 6 Monate

zum Schluss eines Kalendervierteljahres.

Ich hoffe die geholfen zu haben.:-)

Gruß Beate

Beitrag von eule1206 15.10.10 - 22:14 Uhr

Huhu Beate,
vielen lieben Dank. Das ist ja mal einen konkret Auskunft.
LG Nicki