Äpfel verwerten

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mschristel 29.09.10 - 20:39 Uhr

Hallo!

Meine Tochter ist jetzt 10 Wochen alt. Noch wird sie voll gestillt und habe es auch weiterhin vor. Aber meine Schwiegereltern haben uns gestern einen Haufen Äpfel mitgebracht und mir wäre es zu schade, sie verkommen zu lassen. Essen können wir sie aber auch nicht alle. Deswegen meine Frage: Kann ich die Äpfel irgendwie jetzt schon verarbeiten und haltbar machen, bis meine Kleine sie essen kann? Hat jemand nen Tipp?

Danke #winke!

Beitrag von adcn 29.09.10 - 20:46 Uhr

Die Äpfel zu Apfelmus verarbeiten und einfrieren. ;-)

LG
Angela

Beitrag von tina4370 29.09.10 - 21:05 Uhr

Genau das war auch meine Idee! ;-)

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09

Beitrag von mschristel 29.09.10 - 21:10 Uhr

Jo, das könnte ich machen. Wie lange ist das Mus denn wohl im Gefrierschrank haltbar?
Kann ich das Mus auch irgendwie in Gläsern haltbar machen? Habe keine richtigen 'Einmachgläser'. Aber ginge es nicht wie beim Marmelade selber machen? Heiß einfüllen und Deckel zu? Oder ist das nicht dicht genug? Habe leider nicht so viel Erfahrung damit.

LG!

Beitrag von helmchen 30.09.10 - 15:06 Uhr

Hallo,

habe erst diese Woche Apfelmus gemacht. Aber warum einfrieren?
Klar kannst Du das in Gläser füllen. Einfach so, wie Du selber schon sagst, in heiße Gläser einfüllen, Deckel zu und umdrehen. Du brauchst auch keine Einmachgläser dafür. Ich hab einfach leere Marmeladen- und Senfgläser genommen, die ordentlich gespült und die Deckel nochmal ausgekocht. Hat prima geklappt. Mal sehen, wie lange das haltbar ist :-)

Viel Erfolg,
helmchen