2er Milch sinnvoll?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von romance 29.09.10 - 20:40 Uhr

Hallo,

endlich hat Emma den Dreh mit dem Brei raus...sie ist ihn seit Sonntag. Mittlerweile so halbes Glas und möchte dannach noch 1er Milch. Wobe ich heute in eine Zeitung las, das soll mann nicht.

Der KIA hatte mir empfohlen, das sie nicht zugenommen hatte die 2er Milch zu geben. Nur ist es noch sinnvoll?

Sie wird ja immer mobiler und macht schon Versuche zu krabbeln. Somit wird sie immer mobiler. Und sie ist ein zartes Kind.

Sollte ich es geben oder reicht da die 1er Milch. Ich denke die 2er Milch hat zuviel Zucker und STärke und sie fängt ja mit Brei an. Und bekommt auch hier mal was. Wie letzten halbes Brötchen....
Sie ist 7,5 Monate alt.

LG Netti
die erst morgen antworten kann.

Beitrag von adcn 29.09.10 - 20:44 Uhr

Hey Netti

Also wir sind bis jetzt bei der Aptamil 1er geblieben. Sehe auch keinen Grund, auf die 2er zu wechseln. Solange sie satt ist? #kratz

Celine bekommt nach Frühstück und Abendessen auch jeweils noch eine Flasche Milch. Die braucht sie wohl einfach noch!

Liebe Grüsse
Angela

Beitrag von ann-mary 29.09.10 - 21:02 Uhr

Hi,

warum verläßt du dich nicht einfach auf dein Baby und auch auf dein Bauchgefühl ? Egal was die Zeitung schreibt oder andere dir einreden wollen. Mach es so wie du meinst, verkehrt kann es nie sein.

Ich hatte damals meinem Sohn probeweise die 2-er und sogar die 3-er Milch gegeben. Krank geworden ist er nicht davon.:-p ;-) Habe mich aber wieder für die 1-er Milch entschlossen und diese hat er bis zu seinem 2. LJ bekommen.

HG ann mit jan, 32 Mon.

Beitrag von nini00 29.09.10 - 23:34 Uhr

Huhu

Du kannst noch bei der 1ner milch bleiben! Die Folgemilch braucht man garnicht ... Wie du schon selber sagst da sind zu viele unnötige zusätze drin!
Meine Tochter Bekommt immer noch ihre PRE #flasche sie ist damit zufrieden und satt!
Mein Kia meinte auch das man bei pre oder 1ner bleiben sollte...

Lg,Nini + #baby 9Mon

Beitrag von romance 30.09.10 - 07:29 Uhr

Guten Morgen,

danke für eure Antworten.

Ich denke auch, das es ist richtig ist bei der 1er zu bleiben. War eh mein Bauchgefühl, nur mann wird doch verunsichert.

LG Netti