KindergartenPhase?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bonny89 29.09.10 - 20:51 Uhr

Hallo,

ich weis nicht mehr weiter , Yannik (3J.) geht jetzt seid 4 wochen in den kiga, seid letzten donnerstag klagt er ständig über bauchweh bevor er in den kiga soll.

Wir waren beim Kia der kann aber nichts finden. Was meint ihr , will er jetzt nicht mehr in kiga? oder hat er vill doch was? =/

hatten eure mäuse das auch?

Liegt es vil daran dass er von einem bestimmten jungen immer gehauen wird?

LG und sorry

Beitrag von katjafloh 29.09.10 - 21:21 Uhr

Kann Dir da jetzt auch keine genaue Antwort darauf geben.

Es kann daran liegen, daß er Angst hat in den KiGa zu gehen, wegen dem Jungen. Rede mit den Erziehern darüber, so kann es ja nicht gehen, daß er immer schlägt oder sprich mal ie Mama des kleinen Rüpels an. Kinder reagieren auf viele Ängste mit Bauchweh.

Allerdings kann er auch was ausbrüten. War bei meiner Tochter so. 2 Wochen Eingewöhnung und schon hat sie eine dicke Magen-Darm-Infektion gehabt. Äußerte sich darin, daß sie ab mitte der Woche das Frühstück im KiGa verweigerte und dann auch Bauchschmerzen hatte. Am Freitag hat sie nur geweint im KiGa. Ich hab es auf die Eingewöhnung geschoben, aber Pustekuchen. Freitag Abend lag sie flach und das eine ganze Woche lang, ohne was zu essen. #schwitz

Lg Katja