Gebrauchtes Maxi Taxi Citi cx oder lieber einen neuen Mila?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stephaniew. 29.09.10 - 21:04 Uhr

Ich hab mal eine frage,
hat wer von euch erfahrung mit den genannten beiden maxi taxis?
Entweder einen gebrauchten den citi cx oder einen ganz neuen Mila?
ich kann mich nicht entscheiden und meinem mann ist es nun egal,erst wollte er keinen neuen nun soll ich entscheiden
brauche hilfe...

danke

Beitrag von majasophia 29.09.10 - 21:07 Uhr

am besten einen kinderwagen benutzen, indem das kind liegt; lange zeit im Maxi-cosi ist nicht besonders gut für ein baby
- der bauch wird eingeklemmt, dadurch die bauchatmung des babys behindert
- dadurch gesteigertes unwohlsein
-die eigenbewegung ist extrem eingeschränkt

du sollest dein kind nur zum autofahren im maxi cosi lassen und nicht zum spazieren gehen!

lg

Beitrag von stephaniew. 29.09.10 - 21:09 Uhr

ja das weiß ich alles und deswegen wollte ich erst auch keines,aber wenn ich mal schnell in die stadt fahre und einen 4 jährigen wickeltasche und alles schleppen muss ist das ganz schön ätzen und umlegen ist ummöglich da er sonst wach wird und dann hab ich geschrei pur...
ist wirklich nur wenn ich alleine einkaufen muss und kein einkaufswagen in dem center ist.
zum spazieren gehen hab ich eine trage,den geschoben werden mag er auch nicht.
aber in dem ding spazieren gehen hab ich nciht vor

Beitrag von majasophia 29.09.10 - 21:11 Uhr

ah ok...

aber wirklich helfen kann ich dir nicht, da ich mich mit den dingern nicht auskenne, da ich keins habe! wennn du es aber eh nur ab und an benutzen willst, würde ich vielleicht lieber ein gebrauchtes nehmen...

Beitrag von stephaniew. 29.09.10 - 21:14 Uhr

Ja ich hab auch immer ganz laut geschimpft über die dinger,find es auch immer noch schlimm wenn welche es nur als einzigen kiwa hernehmen:-[

ber wie gesagt nur kurzstrecke wo ich ihn ja zum einkaufen eh drinnen hätte im cosi

trotzdem danke

Beitrag von sako2000 29.09.10 - 21:11 Uhr

da schliesse ich mich an.
wir hatten sowas nie und haben es nie bereut, im gegenteil.
wenn ich die muetter mit ihren babys in diesem klappergestellen sehe, dann tun mir die kleinen ein wneig leid. ein autositz ist fuers auto bestimmt und nicht zum rumspazieren. ich empfehle einen kinderwagen und wuerd das geld fuer ein maxi taxi sparen.

gruss, claudia

Beitrag von nico13.8.03 30.09.10 - 07:11 Uhr

Hallo

Wir haben ein Maxi Taxi(hab ich gebrauch für 10€ gekauft) das wir zum einkaufen nehmen wen wir mit Auto Unterwegs sind.Wir finden es praktisch u wen das Kind nicht stundenlang im Maxi Cosi liegt is das ok.
Ben liegt auch maximal 30-45Minuten drinne wen wir einkaufen fahren-meist wird er dann auch getragen wen er weint.
Für uns is es eine Erleichterung den irgendwann is der Maxi Cosi so schwer das man ihn nicht mehr tragen kann.

LG niki+ben