Leichtes Mensziehen in der 37SSW??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlange100000 29.09.10 - 21:14 Uhr

Huhu #winke

bin heute bei 36+1 u. seit vorhin habe ich immermal kurz so leichtes ziehen im Unterleib...fühlt sich an wie Mensziehen!!!!!!

Was könnte das sein??

Danke Mädels #blume

Beitrag von julian079 29.09.10 - 21:18 Uhr

tja...das würd mich auch mal interessieren! Ich bin heut in der 36+5 ssw und ich hatte es heut Nachmittag auch wieder, richtig übel!:-[
Laut meiner FÄ darf ich sogar Schmerzmittel nehmen hat auch geholfen. Ich glaube das sind Senkwehen (Kontraktionen) die man so empfindet...

Beitrag von schlange100000 29.09.10 - 21:22 Uhr

Oh man...wenn das jetzt 4 Wochen noch so zugeht, dann Prost Mahlzeit, weil das ist echt fies!!!!!!! :-(

Beitrag von nalle 29.09.10 - 21:22 Uhr

Ich hab das auch tägl. ! Mensch jetzt ärger ich mich,dass ich das heute nicht gefragt habe in der Klinik !


Vielleicht Senkwehen ?

Vorwehen ?


Weiss nicht .... aber scheint normal zu sein (wenn es jetzt nicht regelmässig ist)


Weil auch Wehen beginnen meist so !


lg

Beitrag von schlange100000 29.09.10 - 21:24 Uhr

Naja ok...wenn das so viele haben, dann kann es ja nichts schlimmes sein!! :-)

Ich hätte auch nicht wirklich was dagegen wenn es die Tage losgeht!! :-)

Beitrag von julian079 29.09.10 - 21:35 Uhr

ja also ich find das auch nimmer lustig...:-( aber meine FÄ meinte beim letzten mal wenn solche Schmerzen kommen darf man ruhig Ibuprofin oder buscopan gegen Schmerzen nehmen! Das soll in dieser Woche nicht mehr so schlimm sein und schadet dem Baby nicht!
Ich habs heut gemacht und die sind jetzt weg! Ich bin echt gegen Schmerzmittel egal ob ss oder nicht aber ich hielt es nicht mehr aus#schock
Also es sind wohl eher Senkwehen, ich merke seit dem das ich gehe als wenn ich ein Ei zwishcen den Beinen hätte und der Bauch ist auch tiefer:-p

Beitrag von katzenfrau 29.09.10 - 22:04 Uhr

Huhu #winke

ich habe das seit etwa 3 Wochen auch, war heute zur VU bei der FÄ und auf dem CTG waren Wehen in regelmäßigen Abständen zu sehen. Sie sind zwar nicht Muttermundswirksam, aber sie waren zu sehen und ich ich spüre sie auch. Eben genau dieses mensartige Ziehen im Unterleib.:-)


liebe Grüße

Frauke und Motte (36+0)

Beitrag von sonnelieb08 30.09.10 - 01:37 Uhr

Hallo,

das sind schon die richtige Wehen, die sind am Anfang ganz leicht, habe ich auch seit paar Tagen. Ist schon richtig so.;-)

lg lilli 36 ssw