Thermojeans oder Schneeanzug oder Zweiteiler als Thermoanzug?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von thinky 29.09.10 - 21:16 Uhr

hi


was zieht ihr den kids im winter im Kindergarten an???

wollte erst thermo jeans und winterjacke,aber wenn die rausgehen
weiß ich net, ob einteiliger overall doch besser ist im Schnee
oder doch dann thermo hose + jacke ---> zweiteiler statt overall???

denke dass ist wasserabweisender als ne gefütterte jeans???

oder bestehen die im KIGA auf schneeanzug einteilig?


wie ists bei euch?

Tochter ist 3J und geht erst 2monate in KIGA

Beitrag von maddytaddy 29.09.10 - 21:24 Uhr

Hi,

Ich würd dir zum Schneeanzug raten, also dem Overall oder einer Schneehose (sieht aus wie eine Latzhose) mit Anorak. Warum? Die Kinder robben ja oft durch den Schnee oder knien darin. Und Jeansstoff wird da einfach super schnell nass und im Februar/März wenn es taut auch matschig.

Zudem haben Schneeanzug bzw. Schneehose unten an den Füßen auch einen Gummizug und verhindern so, dass Schnee in die Hose gerät.

LG

Beitrag von maddytaddy 29.09.10 - 21:34 Uhr

Ich nochmal.. Ich wohn ja in Südbayern und da liegt gerne mal ein halber Meter Schnee ^^"... Also kannst du auch ruhig die Thermojeans verwenden, falls es bei euch wenig schneit und die Matschhose drüber anziehen. Ich arbeite zur Zeit im Kiga und hab deswegen dran gedacht wie unpraktisch ne Jeans wäre im Schnee bei uns.

LG

Beitrag von momplonoel 29.09.10 - 21:28 Uhr

Hallo,also ich habe meinem Sohn bis jetzt immer eine Thermohose angezogen.Wenn sie rausgehen ziehen sie ja eh ihre Matschhose an-die ist dann ja auch noch gefüttert...

Schneeanzug wird in der Gruppe ja auch viel zu warm...

LG Melek#winke

Beitrag von luzie2 29.09.10 - 23:43 Uhr

Hallo,
also wir haben beides für Sohnemann (wird im Nov.3), Overall und auch Schneehose+ Jacke. Wenn ich noch an den letzten Winter denke, fröstelt es mich jetzt schon #zitter! Im Schnee geht ne einfache Thermohose gar nicht. Die ist doch nach ein paar Minuten komplett durch, oder? Mika kniet sich in den Schnee, legt sich hin usw. Auch finde ich, dass eine dünne Matschhose bei Minustemperaturen nicht ausreicht.
Im Kiga wird nicht auf einen Einteiler bestanden. Geht aber schneller anzuziehen, zumal die Erzieher allen Kleinen (Nestgruppe, alle unter 3J) noch helfen müssen. 2 Kombis haben wir, damit wir wechseln können, da wir an manchen Tagen mit 1 Schneeanzug nicht ausgekommen sind (trocknet über der Heizung nicht superschnell).
Thermojeans haben wir gar nicht, da Mika im Winter Strumpfhosen unter der Hose trägt.

LG Kiki

Beitrag von lyss 30.09.10 - 08:28 Uhr

Thermojeans zieht der Kleine an, wenn es trocken-kalt ist - also nicht bei Schnee.

Wenn Schnee liegt, ist ein Schneeanzug das Beste!

LG,
Lyss