Mönchpfeffer?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rali2008 29.09.10 - 21:32 Uhr

Von welcher Firma nimmt ihr ihn?
Auch Biofem?

#winke

Beitrag von erna1989 29.09.10 - 21:36 Uhr

Nehm das von Ratiopharm- wurde mir so verschrieben...

#winke

Beitrag von sternchenenmama 29.09.10 - 21:37 Uhr

Ratiopharm ist sehr gut...

Beitrag von puppenclub 29.09.10 - 21:40 Uhr

Ich nehme agnus castus seid 4 Monaten. Hübsch in rosa Tablettenform!

Es ist aber wohl egal, welche Tabletten du von welcher Marke nimmst, da die frei verkäuflichen standartisiert sind, d.h. es ist eh überall die selbe Menge drin.
Einige bevorzugen aber die Tropfenversion.

#winke

Beitrag von sternchenenmama 29.09.10 - 21:43 Uhr

Ich habs seit Februar 2007 genommen mit den Unterbrechungen während der SSen...

Ja letztlich ist es egal aber ich meine auch zu glauben, dass die von Ratiopharm am günstigsten sind... *Schulterzuck* für mich ist es sowieso egal weil nur noch eine SS durch Clomifen in Frage kommt...

Lieben Gruß

Beitrag von tinimini77 29.09.10 - 21:46 Uhr

#kratzSagt mal hat eine von Euch Nebenwirkungen von Mönchspfeffer? Würde mich mal interessieren

Beitrag von sternchenenmama 29.09.10 - 21:49 Uhr

Meine Nebenwirkungen waren herab gesetzte libido, größere Brüste und ein kürzerer Zyklus (von 67 Tage auf max. 45 Tage)...

Bis auf weniger Lust war eigentlich alles ganz okay für mich... ;-)

#winke

Beitrag von tinimini77 29.09.10 - 21:52 Uhr

Ich hatte davon ganz übele Albträume. Eine ander Userin berichtete mir heute auch von so einer Nebenwirkung. Danke dir für deine Antwort:-)

Beitrag von leni811 29.09.10 - 21:46 Uhr

hallo... hab auch das von ratiopharm! bin zufrieden!
gruss!