ich habe so angst vor dem ergebnis :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muddi2011 29.09.10 - 21:33 Uhr

hallo ihr lieben,

wie vielleicht schon ein paar gelesen haben habe ich am samstag dienstag und mittwoch einen genekam 25er gemacht..

habe meine mens noch nicht und möchte morgen nochmal mit einem PreSense sst frühtest machen..

ich müsste morgen meinen NMT haben..

ich habe diesen monat die pille nehmen müssen als therapie habe ein paar pillen vergessen..und hatte einen ES

innerlich wünsche ich mir wirklich sehr ein kind mein partner auch..

aber wie so viele habe ich morgen wider angst einen negativen test in den händen zu halten #schmoll:-(#zitter

ich hoffe so sehr das er positiv ist..
aber ich glaube es irgendwie nicht.. #schmoll

viele liebe grüße

Beitrag von siam87 29.09.10 - 21:36 Uhr

wieso nimmst du die pille wenn ihr kinderwunsch habt?

Beitrag von sternchenenmama 29.09.10 - 21:37 Uhr

Die Pille wird z.B. als Therapie gegen Ovarialzysten gegeben... ;-)

Beitrag von muddi2011 29.09.10 - 21:38 Uhr

ich habe pco und musste für 3 zyklen die bella hexal 35 nehmen..danach werden wir schauen ob sich meine zyklen bessern..ansonsten muss ich metformin nehmen und wenn es gar nicht besser wird noch clomi..

Beitrag von schnullerbacke07 30.09.10 - 06:53 Uhr

ich denke mal, du wirst wohl eher von negativ ausgehen müssen.
wenn du eh deinen zyklus mit hilfe einpendeln lassen musst.


ich hoffe das beste für dich