ich spüre mein baby nicht mehr und fühl mich nicht mehr wie vorher :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshinemami 29.09.10 - 22:16 Uhr

Heey...

ich wollte mir mal erfahrungsberichte holen von euch?

ich bin samstag in der 16 ssw. und ich nehme zu viel ab im moment. Ich breche nicht habe kein durchfall oder sonstiges wovon es kommen könnte. mein bauch geht völlig zurück , mein bauch lässt sich auf gut deutsch echt eindrücken. Ich esse ganz normal, ich habe das baby auch schon ab der 11 woche gespürt ab und zu aber es ist nichts mehr einfach wie weg gepustet alles. ich fühle mich weder schwanger noch keine ahnung was. was ist auf einmal los mit mir? ich versteh das alles nicht mehr ich bin jetzt zum 2 mal schwanger und kann echt nicht sagen das ich in der ersten schwangerschaft auch soetwas hatte, ganz im gegenteil ich war rund ( xD ) habe gut zugenommen und habe mich auch schwanger gefühlt. hmmm... ich werde erstmal morgen zum FA gehen um es kontrolieren zu lassen. #zitter

lg lina

Beitrag von aubergine 29.09.10 - 22:19 Uhr

auf jeden fall!!! drück dir die daumen...

Beitrag von sunshinemami 29.09.10 - 22:20 Uhr

danke ich hoffe nicht das es was ernstes ist... ich will das nicht verlieren!

Beitrag von aubergine 29.09.10 - 22:21 Uhr

ja das glaub ich, meld dich mal wenn du beim doc warst

Beitrag von sunshinemami 29.09.10 - 22:22 Uhr

werd ich machen ;) danke

Beitrag von kleiness25 29.09.10 - 22:20 Uhr

Hi ich würde nicht so lange warten, fahre lieber mal ins KH und lass nachschauen.

LG Tanja

Beitrag von gretchen1981 29.09.10 - 22:20 Uhr

also es ist unmöglich, dass du dein baby schon in der 11ssw gespürt hast!!!!!!!!!!!!

aber wenn du kein gutes gefühl hast, dann geh zum FA!

lg

Beitrag von sunshinemami 29.09.10 - 22:22 Uhr

möglich ist es auf jeden fall... ich bin nicht die erste frau die es so früh schon merkt.. ich werds kontrollieren lassen

Beitrag von lilaluise 29.09.10 - 22:38 Uhr

hab meinen auch in der 12ssw schon gemerkt....ab der 16ssw hatte ich auch ein komisches gefühl....da hat sich das baby kaum mehr bewegt und dann in der 18ssw rießen schock. Starke Blutungen und Blasensprung....
Man merkt schon meistens wenn etwas nicht stimmt....was nicht heißen soll, dass zwangsläufig was nicht stimmt....drück dir die Daumen...geh auf jeden fall zum Arzt...ich hab es so oft bereut es nicht getan zu haben!

Beitrag von sunshinemami 29.09.10 - 22:44 Uhr

ich sag ja man spürt es da schon... da es echt auf den körper der frau ankommt... also hattest du dein baby in der 18 ssw verloren ? :( das tut mir echt leid. ich muss morgen dahin wenn alles ok ist habe ich ein gutes gewissen! aber es ist schon beschissen wenn man nicht weiß ob alles ok ist im moment. danke dir trotzdem #winke

Beitrag von lilaluise 29.09.10 - 22:47 Uhr

nein baby lebt ...ist alles wieder verheilt...mittlerweile 33ssw...alles gute für morgen

Beitrag von sunshinemami 29.09.10 - 22:50 Uhr

ein schutzengel war wohl an deiner seite #huepf das freut mich =) danke werd ich morgen machen direkt

Beitrag von paulina-25 29.09.10 - 22:21 Uhr

liebe lina......mach dich nicht fertig,es ist sicher alles gut.....!!!#liebdrueck
geh morgen zum arzt und du wirst sehen alles ist gut!!!
ich weiss nicht wie du dich fühlst da ich am anfangstehe aber bei mir ist es ungewiss ob ich tatsächl. #schwanger bin....
kopf hoch das wird
drück dir die daumen
#klee#herzlich

Beitrag von sunshinemami 29.09.10 - 22:27 Uhr

danke danke danke =) wenn du schwanger sein solltest wünsche ich dir alles gute ;) ich werd sehen was der dock morgen sagt. #winke

Beitrag von jessi201020 29.09.10 - 22:22 Uhr

also ich will dir net zu nahe treten, aber kann es vlt sein, dass du eher einen Blähbauch hattest,als einen Babybauch? Weil dass der nun zurück geht ist normal. Bist du dir auch ganz ganz scher, dass du dein Baby in der 11 SSW gemerkt hast? Wars net eher der Drm?
Also weiss net, bin zwarzum ersten Mal schwanger, aber ich habe meinen ert um die 19/20 SSW richtig geprt, davor war es echt mitm Darm zu verwechseln.


LG Jessi

Beitrag von sunshinemami 29.09.10 - 22:25 Uhr

danke... nein blähbauch würd ich merken. ich hatte meine erste in der 17 ssw gespürt und das war auf keinen fall der darm... daher weiß ich wie es sich anfühlt wenn es das kind ist und nicht der darm... aber im moment, ist nichts! das ist das was ich nicht so verstehen kann

Beitrag von jessi201020 29.09.10 - 22:28 Uhr

ok dann gehe zum Arzt.
Wünsche dir alles Gute#liebdrueck

Beitrag von ananova 29.09.10 - 22:29 Uhr

Hi!
(In der 11. SSW war dein Kind erst so 5 cm groß.....wie sollst du das da schon gespürt haben können!? Ich bin das 3mal schwanger und immer sehr schlank in meine SS rein gegangen und hab keines der Kinder vor der 16. SSW gespürt!?#kratz)

Wahrscheinlich ist jetzt der Blähbauch weg und jetzt fängt dann der richtige Bauch an.....! .....ich würde mir grad wünschen, das ich etwas wie von alleine abnehme.....fühl mich wie aufgeblasen und nehme, obwohl ich nicht mehr esse als vorher, gerade schnell zu!

Jede Frau ist anders.....jede Schwangerschaft ist anders......!
Geh morgen einfach zum Arzt!
Ana