Februarkind - was benötige ich wirklich

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von weise-hexe 29.09.10 - 23:38 Uhr

Hallo zusammen,

auch wenn diese Frage bestimmt schon oft gestellt wurde, aber ich benötige mal euren Rat.

Folgende Dinge lächeln mich gerade an (aber werden sie auch wirklich benötigt?)

- Fußsack für Maxi Cosi (P5 oder einen dünneren)
oder
Einschlagdecke

- Lammfell

Danke und LG
wh

Beitrag von josie32 29.09.10 - 23:44 Uhr

Ich habe auch ein Februarkind - allerdings gabs da noch nicht so tolle Fußsäcke für Maxicosis und Einschlagdecken....


Ich würde mich für den Fußsack für den maxicosi entscheiden, den kann man auch gut im KiWa benutzen - zumindest mache ich das so. Mein Kleiner soll im Oktober kommen.

Schaffelle sind nicht so gut, habe ich schon oft gelesen....

GLG

Beitrag von girly79 30.09.10 - 07:55 Uhr

Guten Morgen #winke
wir bekommen auch ein Februar Kind und haben und für den Fußsack für die Babyschale von Mamarella entschieden.

Können wir auch im Wagen hernehmen. Was ich volle praktisch finde, das er einen doppelten Reißverschluss hat für einfaches An- und Ausziehen, sowie einen großen Klettverschluss vorne in der Mitte, mit dem sich der Fußsack z.B. für Fahrten im warmen Auto öffnen lässt.

http://www.mamarella.com
/outdoor_essentials_1.fussack_fur_baby_autoschale.1862.1.1.htm

lg Girly

Beitrag von mat1979 30.09.10 - 10:52 Uhr

Hallo,

also ich bekomme jetzt das zweite Mal ein Februarkind. Beim ersten hatte ich Jacke und die Sterntaler Einschlagdecke. Jetzt habe ich mir den Fussack/Schneeanzug von H&M geholt, weil ich ja wirklich jeden Tag schon früh in die Kälte muss zum Kindergarten. Er ist leicht anzuziehen und auch für den Kinderwagen zu nutzen.

Von einem Lammfell rate ich auch ab. Wir hatten nie eins und im nächsten Winter hast du einen großen Fußsack, weil das Kind ja meistens schon im Sportwagen sitzt.

Lg und eine gute Zeit