one step

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buessi 29.09.10 - 23:54 Uhr

hallo
wie sind denn eure erfahrungen mit one step frühtest??
bin seid sieben tagen drüber,trotz pille und habe schon zwei mal getestet aber jedesmal neg.müsste eigentlich wieder mit der pille anfangen aber bin mir unsicher ob ich es machen soll oder nicht
lg katrin

Beitrag von roxy262 29.09.10 - 23:57 Uhr

huhu

kenne zwar den test nicht.. bei mir waren beide ss-tests negativ und ich war trotzdem ss...

aber die pille tut deinem kind nix, also es passiert nix... im zweifelsfall mal zum doc gehen und nachschauen lassen!

lg

Beitrag von buessi 29.09.10 - 23:59 Uhr

na da bleib mir wohl nichts anderes übrig als zu warten.wäre dann schon mein zweites pillenbaby.trotz regelmässiger einnahme und pillen wechsel

Beitrag von roxy262 30.09.10 - 00:02 Uhr

geht mir nicht anders, ist zwar mein erstes kind aber auch durch pille... hab die cerazette genommen!

lg

Beitrag von buessi 30.09.10 - 00:04 Uhr

die hatte ich beim ersten auch:-)

Beitrag von roxy262 30.09.10 - 00:05 Uhr

gefährlich ;-)

naja ich werd mir dann so ein stäbchen einsetzen lassen.. habe keine lust mehr auf das pillengenehme...

lg

Beitrag von emmy06 30.09.10 - 07:19 Uhr

ich habe in den letzten jahren knapp 30 one step verbraucht und IMMER haben sie korrekt angezeigt....
in der letzten schwangerschaft ab es+9/10 hauchzart positiv und dann immer stärker werdend, junior ist jetzt zarte 13 tage jung

kann das geschimpfe über diese tests so garnicht nachvollziehen...


lg

Beitrag von mabapri 30.09.10 - 09:04 Uhr

ich hatte bisher auch immer das richtige ergebnis. bis dienstag. da hat er positiv angezeigt. und heute bei nmt +2 kam die mens.

Beitrag von emmy06 30.09.10 - 09:19 Uhr

wieso soll er denn diesmal falsch angezeigt haben?
du wirst schon schwanger gewesen sein und leider nun einen frühen abgang haben



lg