6+2, Blutung, nur Fruchthöhle...jetzt AS?? :-((

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von berti225 30.09.10 - 07:27 Uhr

Guten Morgen,

ich war gestern Abend im Kh, weil ich etwas frisches Blut in der Slipeinlage hatte...habe am 20.09. pos getestet - zu Hause und beim FA. Auf dem US konnte man da noch nix sehen...logischerweise. Da ich -wie bei unserem Sohn auch- ab und an SB habe, nehme ich Utrogest.

Tja, und gestern dann das...:-( die Ärztin im KH hat mir wenig Hoffnung gemacht...allerdings bin ich laut meiner Rechnung auch erst 5+5..trotzdem müßte man sicher schon mehr sehen, als eine 6mm Fruchthöhle - die auch erst die Oberärztin gefunden hat- die AssÄrztin nicht wirklich...

Und nun habe ich eine Scheiß Nacht hinter mir, bin aber im Büro, weil die Ärztin gestern meinte, man kann jetzt sowieso nix beeinflussen...Heute Mittag um 13 habe ich einen regulären FA Termin...Richte mich aber schon auf schlechte Nachrichten und eine AS ein...:-(

Ach Menno, warum ist das so kompliziert mit den Babys..#schmoll

Lg
Andrea - die gar nicht weiß, was sie denken soll..
Ich hatte doch so ein gutes Gefühl...!

Beitrag von tinna81 30.09.10 - 07:32 Uhr

Hallo Andrea,

ich kann dir nur sagen ich hatte auch Blutungen anfangs,
meine FÄ hat mir dann diese Progesteronspritzen bis zur 12. Woche gespritzt. Bei mir gings gut, Arian ist jetzt 8 Wochen alt.
Ich drück dir Daumen das alles gut ist.

lg Tina

Beitrag von bhavana 30.09.10 - 07:33 Uhr

Ach Süße, dass tut mir leid #liebdrueck
Auch wenn die Hoffnung nicht groß ist, drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass du doch noch positive Nachrichten bekommst #klee#klee#klee

Ich hab ebenfalls vorige Woche positiv getestet und den 1. Termin hab ich am 7.10.

Hab auch irgendwie ein bisschen Angst, dass was nicht in Ordnung sein könnte #zitter

ALLES LIEBE und VIEL KRAFT für DICH #herzlich

Beitrag von connie36 30.09.10 - 07:57 Uhr

hi
ich hatte eine iui, wusste somit genau, wann der es war, da der ausgelöst wurde, und ich ihn auch spürte...
habe bei 4+3 getestet gehabt, nix zusehen ausser einer hochaufgebauten schleimhaut.
bei 6+0 (habe mich schon auf einen evtl. herzschlag gefreut) nur eine fruchthülle von 6mm...wurde eine woche zurückgesetzt...3 tage später...hülle 7,5mm gross und immer noch leer.
5 tage später...laut alter berechnung 7+1..laut neuer 6+1 wieder zur kontrolle...mit dem evtl. gesrpäch über die as...und was war??? hülle war 1,3 cm gross und ein 3mm grosser krümel mit herzschlag war drin.
jetzt habe ich die 21. ssw schon zur hälfte hinter mir.
wünsche dir alles gute
conny

Beitrag von la-floe 30.09.10 - 08:05 Uhr

hi,

wenn du eine FG haben solltest wirst du wahrscheinlich um eine AS rumkommen, darüber mußt du dir keine Gedanken machen.

Alles Gute

la-floe

Beitrag von woelkchen1 30.09.10 - 08:32 Uhr

Warte noch mit AS, dafür ist noch genug Zeit!

Aber dafür ist es definitiv noch zu früh, vielleicht schlägt das Herz erst in 2 Wochen! Auch das wär noch im Rahmen!

Aber bei 5+5 hat man bei mir auch nur eine Fruchthöhle gesehen, mehr nicht!


Ich drück dir die Daumen!

Beitrag von insto76 30.09.10 - 08:59 Uhr

bei meinem kleinen war ich bei 6+1 im kh.es war nur eine fruchthülle zu sehen.die ärzte meinten damals,das hat noch gar nix zu bedeuten,in der woche ist es nicht selten,daß man nur ne fruchthülle sieht.
mein kleiner war allerdings ein eckenhocker,den hatte erst der dritte arzt entdeckt.
und blutungen hatte ich ne woche auch vorher gehabt.mein arzt meinte,da sei meine mens nochmal durch gekommen.das kommt öfters vor,als man denkt.
es braucht sich bloß dein es verschoben zu haben.gib die hoffnung nicht auf !
laß auf keinen fall eine as zu zeitig machen !

Beitrag von mick68 30.09.10 - 09:15 Uhr

hi andrea,

mensch warte ruhig noch mit der AS. wenn du blutungen hast in der 6. ssw, dann blutet die ss meist so ab, ohne AS.

außerdem hat das noch gar nichts zu bedeuten, dass nur eine fh zu sehen ist. das kann noch kommen, dass sich embryonale anlagen bilden. aber ich finde eine AS in der 6. ssw zu entscheiden recht früh. du hast doch noch so viel zeit. warte wenigstens bis zur 8. ssw.

man liest hier so oft im forum, dass sich alles später entwickelt. und blutungen hatte ich auch bis zur 14. oder 15. ssw.

glg mick

Beitrag von mamavonluis 30.09.10 - 09:17 Uhr

hallo,

bei mir sah man bei 6+5 noch nur eine fruchthöhle!! siehe vk..

eine woche später war der wurm 1 cm groß und das herz hat geschlagen.

alles gute!!

lg nad

Beitrag von berti225 30.09.10 - 09:49 Uhr

Danke für Eure Mutmach-Postings...Ich habe die Hoffnung auch noch nicht ganz aufgegeben. Denn ich hatte so ein gutes GEfühl - so ganz sicher! Und wie gesagt- Blutungen kenne ich aus meiner 1.SS - die wird im Dez 3 ;-)

Werde nachher mal hören, was mein FA sagt...

Bloß nicht die Rübe in den Sand stecken, und wenn es so sein soll, dann wird die Natur ihren Grund dafür haben. Das rede ich mir jetzt zumindest ein :-(

LG
Andrea