Utrogest und GV

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nici2108 30.09.10 - 08:28 Uhr

ich habe mal eine intime Frage an euch.....

Ich nehme seit dem 20.09 Utrogest und nun stelle ich fest, dass ich kaum noch was merke wenn mein Mann und ich intim werden.
Auserdem bin ich dann auch sehr feucht... dabei nehme ich Utrogest erst immer nachdem wir miteinander intim werden.

Und ich glaube das mein Mann auch weniger spürt...Ist das normal..#heul.. Aber bitte nicht lachen....

danke

Beitrag von juliet76 30.09.10 - 10:35 Uhr

hi nici,

ich glaube nicht das es nur an Utrogest liegt, sondern kann es sein das du dabei denkst, ob es klappen wird und du schwanger wirst. Da dieser Druck auch einen den Spass verdirbt und man nicht mehr so lustvoll ist.

Beitrag von nici2108 30.09.10 - 10:40 Uhr

ne das liegt nicht daran.... ich habe spass daran.... ich habe nur das gefühl das was anders ist... und ich denke mein Mann empfindet das auch für zu feuht,... hört sich ja echt daneben an.... sorry---


Beitrag von nici2108 30.09.10 - 10:41 Uhr

hört sich echt daneben an, damit meine ich nicht dein Beitrag sondern wie ih das geschrieben haben....#winke

Beitrag von juliet76 30.09.10 - 10:55 Uhr

hi,

naja wenn man GV nach Plan macht, kann der Stressfaktor schon mal zutreffen.

Aber sonst überkommen einen natürlich auch andere Gefühle, wäre ja dann echt blöd.

Beitrag von nici2108 30.09.10 - 11:28 Uhr

wir haben kein gv nach Plan.... ich bin schon IUI+10 daher haben wir ja gar keinen Druck....

Beitrag von lotosblume 30.09.10 - 11:48 Uhr

nein, ich denke das liegt nicht am Utrogest.

Das ist einfach eine schwierige Situation für euch beide.