wie rechnet ihr das babyalter? in wochen oder?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shiela1982 30.09.10 - 09:27 Uhr

hallo,

meine kleine wurde am 04.07 geboren. also war sie am sonntag 12 wochen alt(eigentlich 3 monate).
aber sie ist ja erst am 04.10 3monate wenn man bis 04.07.2011 rechnet!

rechnet man also in wochen?
oder z.b. von 04. - 04.?

lg

Beitrag von ephyriel 30.09.10 - 09:31 Uhr

Melde dich doch bei Hipp an (www.hipp.de) ist kostenlos und du bekommst jede Woche einen Elternbrief über die Entwicklung und kannst auch immer dort mal gucken unter "Elternbrief" in welcher Woche dein Baby ist.
LG
Billa mit Madlen

Beitrag von zwillinge2005 30.09.10 - 10:04 Uhr

Hallo,

mal wieder diese Frage. Ist doch gar nicht schwer, oder?

12 Wochen sind keine drei Monate, da ein Monat immer mehr als 4 Wochen=28 Tage hat (ausser der Februar)!

Am Anfang rechent man in Tagen und Wochen, dass kann man gerne auch in der kompletten ersten Jahreshälfte machen - wird dann aber immer schwieriger zu überblicken.

Dann einfach in ganzen und halben Monaten rechnen.

Die Monate werden also vom 4. bis zum 3. gerechnet. Am 4. des Folgemonates beginnt der nächste Monat.

Beikost nach dem 4. Lebensmonat also frühestens ab dem 04.11.2010.

Da kann man sich aber Zeit lassen zw. dem 5 und 7. Lebensmonate also bis zum 03.02.2011.

LG, Andrea