Noch mal wg gestern...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuppelhaeschen 30.09.10 - 09:38 Uhr

#winkeIhr Lieben!

Vl kann mir ja heute jemand eine Antwort auf meine Frage geben.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2829988

Übrigens ist mir noch eine Frage eingefallen: wie siehts denn aus wenn das Kind fest im Becken ist, kann es sich dann auch wieder raus schieben, oder ist das eher nicht möglich?

lg-steffi+#babyBennet Matteo 36+2 und Lea Sophia an der Hand (17Mon.)#verliebt

#danke

Beitrag von michback 30.09.10 - 09:49 Uhr

Hallo,

mein Großer lag angeblich ab der 38 SSW mit dem Kopf fest im Becken. Komischerweise als die Blase gesprungen ist lag er überm Beckeneingang.

LG
Michaela

Beitrag von sweetfrog 30.09.10 - 09:50 Uhr

Hallo,

hast du ein Foto von deinem Bauch vorher und ein Foto von deinem Bauch jetzt? Leg sie nebeneinander und du wirst sehen ob er gesunken ist oder nicht.

Wieso sollte man das Kind aus dem Becken wieder raus schieben?

Beitrag von schnuppelhaeschen 30.09.10 - 09:58 Uhr

"Wieso sollte man das Kind aus dem Becken wieder raus schieben?"

Ich will ja nicht, dass jemand den Kleinen wieder aus dem Becken schiebt.
Meine Frage ist, ob er sich selbst wieder aus dem Becken schieben kann.(zwecks Blasensprung)

Beitrag von sweetfrog 30.09.10 - 10:03 Uhr

Wenn das Kind einmal im Becken sitzt kommt es da eigentlich nicht mehr wieder raus.

Beitrag von schnuppelhaeschen 30.09.10 - 10:14 Uhr

Ok, besten Dank;-)

Und heißt das nun, dass wenn sich der Bauch gesenkt hat (das hat er nämlich wirklich-mein Bauchabdruck passt Oben gar nicht mehr und an den Seiten, ich krieg beim Sitzen besser Luft und kann wieder essen wie vorher:-p)dass der Kleine automatisch auch im fest im Becken ist?

lg#winke

Beitrag von sweetfrog 30.09.10 - 10:54 Uhr

Ja das heißt es dann;-) Wenn du deinen nächsten Fa-Termin hast wird der Arzt dann auch schauen und sagen Baby sitzt im Becken kommt dann auch in den Mupa.

Beitrag von schnuppelhaeschen 30.09.10 - 13:16 Uhr

#danke