Zurück vom Fa Novembis ♥

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von romy1986 30.09.10 - 10:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte heute mein 2 CTG. Da war alles okay.
Ich habe mittlerweile 69,5 Kg drauf #rofl Wer weiß wo das noch endet #schwitz#rofl
Mein Kind hat sich immernoch nicht gedreht sie liegt schön mit dem Kopf unter meinen Rippen. Wann haben sich eure gedreht und bis wann sollte sich das Kind gedreht haben ? #huepf

Schönen Tag noch

Romy und Schlomo 33 ssw #verliebt

Beitrag von belletza 30.09.10 - 10:06 Uhr

Huhu,

Mein Bauchzwerg hat sich in der 31 Woche gedreht :-)
So bis zur 36 Wochen soltlen sie langsam richtig liegen, allerdings können se sich auch später immer nochmal drehen, wird nur seltender dann.

Schön das alles okay ist :-)

Lg Belletza 36 SSW #verliebt

Beitrag von paegi 30.09.10 - 10:33 Uhr

Hallo #winke

Ich bin jetzt 36. Woche und mein Zwerg will auch nicht so richtig. Er liegt schon seit Monaten quer im Bauch und ist wie festgewurzelt. Es sieht bei mir auch nicht danach aus als würde er sich noch drehen und wenn dann eher in Steißlage. Meine FÄ hat mir schon jegliche Hoffnung genommen :-(#zitter. Ich weiß das sich einige Babys auch erst in letzter Minute drehen, einige wirklich erst kurz vor dem Einsetzen der Wehen, aber das ist selten.
Morgen habe ich Termin zur Geburtsplanung im KKH, leider wird ein Kaiserschnitt geplant und besprochen :-(, aber ich werde die letzten Wochen meine Hoffnung aufrecht erhalten und Daumen drücken. Ich will unbedingt eine spontane Geburt, aber leider entscheiden das zum Schluß ja die Zwerge.
Meine FÄ hat auch erst jetzt in der 36.Woche vom Kaiserschnitt gesprochen, das heißt es kann sich bei Dir ja auch noch alles zum Positiven verändern. In Steißlage kann man die Babys doch auch entbinden, wie sieht Dein FA das denn?