2. Babyphon?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zuckerpups 30.09.10 - 10:48 Uhr

Hallo,

wir erwarten das 2. Kind und brauchen dann ja ein 2. Babyphon. Wer kann mir eins empfehlen?
Gern mit Spieluhr, guter Reichweite, beide Teile mit Akku, Licht- und Tonsignal wenn Baby muckst, ...

Ich würde unseres ja ein weiteres Mal nehmen, aber ich denke, dann behakeln sich die Frequenzen und wir hören bei beiden Stationen dasselbe Kind... richtig?

Beitrag von yorks 30.09.10 - 12:18 Uhr

Ich glaube das hat nichts mit dem gleichen Produkt zu tun sondern mit der gleichen Frenquenz.

LG yorks #winke

Beitrag von zuckerpups 30.09.10 - 12:21 Uhr

Und das bedeutet?

Wenn ich 2x das gleiche Babyphon habe, dann senden die doch gleich?

Beitrag von yorks 30.09.10 - 13:19 Uhr

Du brauchst eines, bei dem du die Frequenzen verstellen kannst. Dann sollte das kein Problem sein. ;-)

Beitrag von zuckerpups 01.10.10 - 06:38 Uhr

So, dann wäre ich wieder bei der Eingangsfrage nach einer EMPFEHLUNG.

Beitrag von yorks 01.10.10 - 07:35 Uhr

Mhhh...gerade wegen der Frequenzeinstellung würde ich mal im Fachgeschäft nachfragen. Ich habe z.B. eines von DeTeWe. Es hat ein Nachtlicht, man kann die Musik vom Empfänger aus starten, Videoüberwachung etc. aber man kann die Frequenz nicht verstellen. Wir haben dazu noch die Überwachung von AngelCare und beide haben sich noch nie gestört.

Allerdings hatte ich es öfter, dass ich das Baby der Nachbarin übers AngelCare gehört habe. Dann habe ich es ein paar Zentimeter weiter links oder rechts gelegt und schon war das Problem gelöst.

Also wie gesagt, DeTeWe und AngelCare passen zusammen, scheinen auf verschiedenen Frequenzen zu senden.

LG yorks

Beitrag von mamaschneufel 30.09.10 - 13:46 Uhr

das kann dir auch mit einem anderen neuen babyphon passieren da die meist auf denselben frequenzen senden...
höre in meinem auch immermal andere babys wenn ich woanders bin und die falsche frequenz eingeschaltet hab...