Wollte mal "Hallo" sagen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daniela2605 30.09.10 - 10:51 Uhr

Hallo! ...

Ne quak, also. Ich bin Daniela, 34 Jahre alt und habe gestern NMT-1 positiv getestet (Bilder in VK). Es war unser 2. ÜZ.

Am Dienstag habe ich einen ersten FA-Termin. Bis dahin wollte ich eigentlich noch gar nichts schreiben, aber irgendwie kann ich ja im KiWu-Forum jetzt auch nicht mehr schreiben und irgendwie will ich mich halt schon austauschen :-p

Naja. Also mir gehts gut. Bislang keine Übelkeit, nur Ziehen im UL und in den Leisten und meine Brüste tun etwas weh.

Aber ich bin schon froh, wenn die FÄ mir am Dienstag das Ganze bestätigt, auch wenn man noch nix sieht. Habe mich nicht mal getraut, noch einen Test zu machen, weil ich Schiss habe, dass da was anderes bei rauskommen könnte. Aber von Mens ist keine Spur, von daher...

Kennt Ihr das?

So, jetzt lass ich Euch mal wieder in Ruhe, aber ich bin halt irgendwie noch total ... wie sagt man? Durch'n Wind.. ja, das passt.


LG Daniela

Beitrag von binchensumm 30.09.10 - 10:58 Uhr

Na dann erstmal ganz leise Herzlichen Glückwunsch!!!

Klar bist Du erstmal durch den Wind (wer wäre das nicht)!

Warte erst mal ab (ist leichter gesagt, als getan;-)) - Dein FA wird Deinen "Verdacht" sicher bestätigen!!!

LG und allse Gute,

binchensumm