Nausema??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah-luisa 30.09.10 - 11:11 Uhr

Hallo,

ich bin in der 7.Woche schwanger und seit anfang der 7.Woche ist mir den ganzen Tag übel,mal mehr mal weniger...zum Glück ohne erbrechen.Jetzt habe ich vorhin die erste Tablette Nausema genommen und konnte danach einen ganzen Semmel essen #huepf und auch richtig gut trinken und seitdem geht es mir richtig gut ;-)...freue mich total...habt ihr auch gute Erfahrungen damit gemacht?

Beitrag von spark.oats 30.09.10 - 11:25 Uhr

Mit Neusema habe ich leider keine guten Erfahrung gemacht. Mir wurde damit nur noch schlechter. Habe mir dann den Schwangerschaftstee 1 geholt von Bad Heilbrunner. Der hilft super! Noch eine wunderschöne Schwangerschaft!

LG

Sarah mit #ei in 11SSW

Beitrag von hampelchen 30.09.10 - 16:13 Uhr

Mir war so übel, von der 5. bis 13. SSW, dass ich gar nix mehr machen könnte, was etwas schwierig ist, wenn man arbeitet und ne kleine Tochter hat.
Meine Hebamme hat alle Register gezogen..

Nausema war das Einzige, was so geholfen hat, dass ich wenigstens was essen konnte...

Also.. nimm es ruhig.. und genieß den Moment der Ruhe in deinem Magen...

glg

hampelchen mit Louisa (fast2) und Keks 16. SSW