ich bin soo komisch drauf

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von xenia29 30.09.10 - 11:25 Uhr

ich hatte am montag eine FG. Die genauen Umstände dazu möchte ich hier nicht aufschreiben. Es war ein absoluter unfall wäre aber willkommen gewesen.

ich habe eine gesundes kind und sollte mich darüber glücklich schätzen.

aber irgendwie wie soll ichs beschreiben bin ich jetzt weder traurig noch glücklich.

wir wollten nie ein 2. kind aber eins verlieren wollte ich auch nicht.

nun weiß ich nicht was ich empfinden soll.

kennt das jemand!?!?

Beitrag von seelenspiegel 30.09.10 - 12:00 Uhr

Wenn ich da von mir ausgehe, brauchst Du wahrscheinlich einfach noch eine Weile, um das wirklich zu realisieren was da passiert ist.

Egal was Du fühlst oder nicht fühlst, für den Moment ist es das, was für Dich und Deine Situation richtig ist. Das wird sich sicher noch ändern.....das ist eine reine Schutzhaltung, wenn sicher auch unbewusst.

Alles Gute für Dich und Deine kleine Familie.

Beitrag von frieda05 30.09.10 - 12:19 Uhr

Süsse, Du hast das falsche Forum erwischt.

Und... - Du bist nicht allein. Diese Gefühle sind sehr verbreitet. Auch wenn das 2te Kind ein Wunschkind gewesen wäre. Je nach Naturell kannst Du mit jemandem darüber sprechen, oder es mit Dir selbst ausmachen. Auch wenn Du mit jemanden darüber sprichst, wirst Du es in letzter Konsequenz mit Dir selbst ausmachen und es wird immer ein Teil von Dir sein. Es ist aber ein Teil mit dem man zu leben lernt.

GzG
Irmi

Beitrag von frieda05 30.09.10 - 12:46 Uhr

Ich glaube, den Kern mit meiner vorherigen Antwort nicht getroffen zu haben.

Nochmal:

Du weißt niche, was Du empfinden "sollst". Du "sollst" garnichst. Warum machst Du Dir Gedanken darüber, was Du empfinden "solltest". Gerade dies kann man nicht steuern. Du kannst es vielleicht nach außen hin so oder so verkaufen, doch was im Interieur abläuft ist schlicht, das was abläuft. Dein Ding. Deine Gefühle - oder eben auch "keine" Gefühle. Es ist, wie es ist. Nur weil im Forum "Frühes Ende" viele diverse #kerze für 5wöchige Zellmuppelchen anzünden, mußt Du das noch lange nicht tun. Wenn Du das aber möchtest, dann tust Du es. So einfach ist das.

Was Du tun solltest ist "zulassen".


GzG
Irmi

Beitrag von asimbonanga 30.09.10 - 13:33 Uhr

#schein

Beitrag von xenia29 30.09.10 - 14:05 Uhr

danke irmi #blume. vllt wird einem auch gerade in einem forum wie diesem suggeriert um eine FG trauern zu MÜSSEN.