Verwirrung macht sich breit .... :(

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von soloriens 30.09.10 - 11:29 Uhr

Hallo zusammen, ich hatte bereits vor ein paar Tagen geschrieben dass ich eventl. von meiner Affäre schwanger sein könnte.

Nun habe ich in der Zwischenzeit zwei SST gemacht... beide negativ.

War vorgestern auch beim FA ... sie hatte US gemacht... aber außer einer hochaufgebauten SH nichts gesehen.

So wie es kommen musste... (wir können irgendwie nich die Finger von einander lassen) Hatten wir vorgestern wieder GV.

Als ich dann abends nochmal auf Toilette ging, bemerkte ich eine kleine minimale Schmieblutung.

Da dachte ich sofort... gut.. das ist jetz meine Mens. Aber denkste ... es ist bei dieser minimalen Blutung geblieben. Was soll man denn da jetzt denken????? Doch schwanger... und der ES hatte sich nur verschoben?


Ich bin leicht durch den Wind :(

Beitrag von sweetelchen 30.09.10 - 11:34 Uhr

Das habe ich auch gehabt früher aber das lag dadran das der GV etwas zu heftig war oder weil sich die mens schon auf den weg gemacht haben nur noch nicht "ganz " da waren.

Beitrag von soloriens 30.09.10 - 11:42 Uhr

naja.... morgen bin ich eine Woche überfällig... da sollte sich die Mens aber langsam beeilen :(

Beitrag von kann nicht verstehen 30.09.10 - 12:33 Uhr

..habt ihr dann wieder ohne Verhütung geherzelt? Das verstehe ich dann abersolut nicht!

Beitrag von soloriens 30.09.10 - 12:44 Uhr

nein.. haben wir nicht ... das war wirklich ein einmaliger fehler..

Beitrag von countryclaudi 30.09.10 - 12:36 Uhr

Was ich nicht verstehe, du schreibst hier in ungeplant schwanger und hoffst lt. VK auf eine Schwangerschaft?

Passt irgendwie nicht zusammen.

Beitrag von soloriens 30.09.10 - 12:43 Uhr

ich wünsch mir schon nen kind... aber in ner bez. und nich vonb einer affäre ... verständlich oder :( ?

Beitrag von ;) 30.09.10 - 13:18 Uhr

also ich will dazu nur sagen, dein armer Mann, der meint ihr übt für ein Kind, dabei übst du mit jemand anderst, vielleicht solltest du dir deinen Kinderwunsch noch mal überdenken und erst schauen was du eignetlich willst....;-)

Beitrag von stimme zu dir zu ;) 30.09.10 - 18:04 Uhr

irgendwie scheint man nicht wirklich durchzublicken, ich denke der arme Mann mit dem sie zusammen ist, boh nee frech betrügen, armer Kerl...der hat eine bessere verdient als eine ..... Gefühle sind bei dir gleich Eiszeit oder ?

Beitrag von ??? 30.09.10 - 20:34 Uhr

Hallo,

nur mal ne Frage, woher wisst ihr denn, dass sie in festen Händen ist?
Auf ihrem Profil steht doch gar nichts!

Liebe Grüße

Beitrag von biele1967 30.09.10 - 17:04 Uhr

Was soll den hier jemand dazu raten? Selbst ein examinierter Arzt könnte keine Ferndiagnose übers Internet stellen!!

Deine FÄ muss dir doch irgend einen Rat mit auf den Weg gegeben haben?? Geduld haben oder erneuter Besuch in X Tagen oder erneuter SS-Test in X Tagen!