Babylove Windeln

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilunali 30.09.10 - 12:11 Uhr

Hallo,

Ich bin am überlegen welche Windeln ich kaufe.

Auf jedenfall die Babylove Windeln von Budni.

Da gibt esdann die Newborn Windeln, odert gleich im Karton welche von 4-9 Kilo.

Kann ich gleich den Kartin nehmen?

Lg

Beitrag von zuckerpups 30.09.10 - 12:15 Uhr

Ich würde eine Packung Newborn nehmen. Du weißt ja nicht sicher, wie schwer Dein Baby wird, aber sicher ist es am Anfang noch "mager".
Auf Vorrat können die 4-9kg nicht schaden.
Ich würde jedoch in der ersten Zeit von Packung zu Packung (nicht Kartonweise) kaufen, weil man das nicht gut abschätzen kann, wie schnell die Muckelchen die nächste Größe brauchen.

Beitrag von forfour 30.09.10 - 12:17 Uhr

Hallo,

ja wenn du mit Babylove bisher klar gekommen bist kannst die doch nehmen. Ein Paket Newborn würd ich mir allerdings schon holen, die sind doch etwas kleiner.
Ich nehm seit geraumer Zeit die Windeln von Penny, die halten besser dicht bei meinem Sohn, bei babylove hab ich zu viele Klamotten gewechselt weil sie durch waren.

VG forfour

Beitrag von co.co21 30.09.10 - 12:55 Uhr

Hallo,

babylove kann ich nur empfehlen, halten bei uns sehr gut.
Würde am Anfang eine Packung ganz kleine nehmen, aber auch nicht mehr! Da war Lara recht schnell rausgewachsen.

Ansonsten kannste von den 4-9 Kilo schon nen Karton nehmen, die halten recht lange.

Lg Simone