meint ihr ich darf doch noch hoffen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nanunana79 30.09.10 - 12:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute NMT. Bisher ist aber noch nix eingetrudelt. Heute morgen war das Thema für mich eigentlich schon erledigt, weil ich einen Tempiabsturz um 0,3°C hatte. Allerdings musste ich heute schon ne halbe Stunde früher messen, weil mein Zwerg schon so früh wach war.

Komisch ist, das ich heute morgen einen Schleimpfropfen (sorry) am Papier hatte, mit einem Ministippchen Blut dran und seit dem bin ich völlig trocken. Hab grade nochmal den MuMu getastet, der sitzt wieder ganz weit oben und ist denke ich auch geschlossen (kam nicht mehr so gut dran)

Hier noch mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911491/538102

Meint ihr ich darf trotzdem noch hoffen? Oder ist das quatsch....

Danke, liebe Grüße

Beitrag von flameanett 30.09.10 - 12:17 Uhr

sind nicht ss aus!#schmoll

Beitrag von wartemama 30.09.10 - 12:17 Uhr

Dein ZB sieht für mich schon nach Mens aus... aber solange sie nicht da ist, muß man meiner Meinung nach die Hoffnung nicht aufgeben. :-)

#klee

Beitrag von mandel84 30.09.10 - 12:21 Uhr

Hi,

ich habe auch ab und an kurz vor meiner Mens einen Art "Schleimpfropfen".

Sorry, sieht wirklich nach Mens aus.

Trotzdem viel Glück!!!!!#klee

Beitrag von schneckli83 30.09.10 - 12:28 Uhr

HUHU,

bei mir lügt die Tempi leider nie.

Leider kommt bestimmt die Mens, wäre bei mir 100 pro so!

LG

Beitrag von nanunana79 30.09.10 - 12:29 Uhr

Vielen Dank für Eure ehrlichen Antworten.
Dann warte ich mal ab wann die Pest kommt.

LG

Beitrag von mamavonlukas 30.09.10 - 15:37 Uhr

hallo,
ich sags ungern, aber das hört sich schon sehr nach baldiger mens an.
der tempiabsturz kann natürlich auch am frühen aufstehen liegen, ist aber wahrscheinlicher weil du NMT hast.

dazu dann noch der abgegangene schleimpfropfen mit dem miniblut...ich drück dir die daumen, dass ich mich irre!#pro

lg mamavonlukas