Krabbelgruppen-Experten gesucht!!!! (bissel länger)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von naddel912 30.09.10 - 12:18 Uhr

Hallo alle zusammen!!!!

ab montag übernehme ich bei uns in der gemeinde die krabbelgruppe!!! die wo es bisher gemacht, geht ab monatg die kleine in den kiga!!! sie hat mir ihren plan gegeben, was sie so bis ende des jahres vor hatte!!! nun ist es aber so, das viele weg sind von der gruppe, weil immer extrem viel gesungen wurde und nicht wirklich was gescheites geboten wurde!!! die gruppe ist leider eine sehr gemischte von 0-3jahre!!! es gibt im moment 3 zwei-jährige (werden im sep. und nov. 2011, 3 jahre) und 1 die geht im dezember in den kiga und eine im april!!! das jetzt viele kleine nachkommen, ist sehr wahrscheinlich!!! (haben vom rückbildungskurs alle noch sehr guten kontakt und bei vielen besteht intresse!!!) meine schwester mit ihrem 6 wochen jungen baby kommt auch immer regelmäißg mit!!!die zwerge wären dann zum größten teil alle um 12 monate rum!!! so nun meine frage!!! was kann man den mit so ner truppe alles machen??? ich habe leider nicht viel ahnung davon!!! hätte ich es aber nicht übernommen, wäre die gruppe aufgelöst worden!!! ja, singen (aber halt nicht zu viel, bin eh nicht wirklich so musikalisch) ist ja klar!!! aber was noch??? weil kastanien sammeln am montag, ob das so dolle ist oder wird!!! (meiner z.b. nimmt alles in den mund!!!) wasserfarben malen, fensterbilder basteln oder plätzchen backen, (steht alles noch auf dem alten plan) find ich jetzt für sooo kleine noch nicht ganz praktisch!!! was meint ihr, was kann man den noch so machen??? kennt jemand seiten im internet, wo verschiedene sachen, ideen, spiele oder sonstiges steht??? leidet jemand von euch vielleicht selber ne gruppe und kann mir weiter helfen??? ach ja, platz haben wir genug....

wäre echt total lieb von euch....

lg
die bissel planloße naddel#schein#kratz + louis 13 monate

Beitrag von sillysilly 30.09.10 - 12:49 Uhr

Hallo

ich finde wichtig:

immer dasselbe Lied am Anfang und am Ende

Erst Singen, Klatschspiele, musizieren

dann freies Spielen

kleiner Snack

gemeinsame Aktion ( basteln, bewegen, Turnen )

Abschlußlied - Spiel - Abschiedspiel




Kindern hilft es enorm, wenn es in etwas immer gleich abläuft.

Das was du aufgezählt hast reicht doch eh erstmal.

Toll finde ich die 30 besten Bewegungslieder - da sind alle Lieder drauf die wir so in den Krabbelgruppen gemacht haben -

Noch Ideen -
- Kneten, Salzteig machen
- Rasseln aus Klorollen
- Bewegungsspiele mit Tüchern
- Ball spielen


Grüße Silly

Beitrag von julia.404 30.09.10 - 13:51 Uhr


Hallo,

ja ich leite zusammen mit einer Freundin eine Krabbelgruppe.
Zuerst waren wir sage und schreibe 14Kinder zwischen 10- 20Monaten.
Seit Sept sind wir jedoch nur noch 8Kinder....
Also da wir auch keine Richtige Ahnung davon hatten und wenig Lieder konnten, sind wir zu einer Fortbildung (Kath Frauenbund Leiterinnen einer Mutter- Kind- Gruppe) und nach 4Samstagen waren wir gerüstet.

Wir beginnen mit einen Begrüßungslied
Anschl wird ein Thema vorgestellt (Finger farben, Sonnenblumen basteln, Knete, Basteln, Malen...) die Druchführung dauert meist ca 10Minuten
anschl folgen Lieder, Kniereiter, Bewegungsspiele
dann kommt unser Brotzeitlied (Tee+ kaffee für Mamas manchmal Kekse, für die Kids Obst, Getränke)
Mamis können sich austauschen und die kinder dürfen Freispielen (wichtig für eine Kindergruppe- Rollenverteilung, eigener Wille, Phantasie...)
anschl erfolgen noch Kniereiter, Tanzen, Singen...
bevor wir alle zusammen das Aufräumlied singen, aufräumen
und uns mit dem Abschiedlied auf Wiedersehen sagen
Dauer 90Minuten

Apropo für die Kinder ist oft weniger mehr!
Manchmal gibt es bei uns kein Thema dann singen wir nur oder stapeln Bauklötze;-)
Wir wollen nächsten Woche Windlichter basteln (Marmeladenglas, Kleister und die Kids dürfen aus Transparentpapier stücke reissen die darauf geklebt werden)
- ansonsten Kastanien, Blätter sammeln und ein Herbstbad (Plantschbecken) zaubern
- Sonnenblumen basteln (aus gelben Papier Kugeln formen aufkleben und in der Mitte ein Bild von Mama mit Kind)
- Igel aus Salztag formen (geht super einfach)und mit Nelken (Augen)und kleinen Zweigen (Stacheln formen) versehen.
- Parkur aus Kissen, Bänken, Tunnel, Luftballons zum laufen, krabbeln bauen dazu Musik
- Herbstlied dazu Tücher mit Blätter in die Lüfte werfen
- Seifenblasen ein Renner für kleine und große Augen
- Mini Disco mit viel Kindermusik und Bewegung
- Tischsets basteln (Fingerabdrücke auf Papier anschl einlaminieren)
- Sockentiere (Socken, Glöckchen, Kugeln, Filz) ist bei uns sehr gut angekommen
Bei uns in der Gruppe ist #rofl wichtig, gelernt wir dann früh genug im Kindergarten#huepf
Wo findet euere Gruppe statt, was hat deine Vorgängerin so gemacht?
LG

Beitrag von worker7 30.09.10 - 22:24 Uhr

hallo
auf deine eigentliche frage kann ich dir nicht antworten. aber zu den kastanien kann ich dir was erzählen.
meine süsse wird nächste woche 2. wir waren gestern kastanien sammeln. und sie hatte dabei spass wie zehntausend russen...... hat nur gequiekt und über beide roten bäckchen gelacht wenn sie wieder eine gefunden hat und in die tüte werfen durfte. hab ihr am anfang gezeigt dass wir nur die heilen einsammeln wollen und nicht die kaputten und sie hat nicht eine kaputte gebracht...........
war ein super nachmittag...
also will sagen ab 2 jahren sicher kein problem mit in den mund nehmen und mal ehrlich selbst wenn? runterschlucken dafür sind sie doch zu gross und wegen dem dreck? das können die kids ab. sei dir dessen sicher
also tüten mitnehmen und raus in den dreck... am besten in gummistiefeln und matschhosen. meine süsse hat nämlich mit ganzem körpereinsatz gesucht
lg sandra