Antibiotika

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emma-2011 30.09.10 - 12:36 Uhr

Hallo,

ich muss seit Montag Antibiotika nehmen (Amoxicillin ratiopharm Brausetabletten), da ich mich schon seit 2 Wochen mit Husten u Schnupfen rumgeärgert hab u das alles gar nicht mehr gut war.
Nun hab ich seit Di Abend/Mi früh so brennen u jucken im Intimbereich. Das kann durchaus vom Antibiotika kommen oder??

Muss zwar am Montag eh zur nächsten VU, aber habe mich mal vorsichtshalber für heute nachmittag einen Termin geben lassen.
Is doch besser so oder??

emma + Krümel (22+4)

Beitrag von forfour 30.09.10 - 12:37 Uhr

Hallo,

richtig so, wirst dir wohl durch das Antibiotikum einen Pilz eingefangen haben.

Gute Besserung
forfour

Beitrag von wuestenblume86 30.09.10 - 12:46 Uhr

Hallo!

Ja ein Vaginalpilz ist eine häufig vorkommende Nebenwirkung von Antibiotika #schwitz

Also ich behandel einen Pilz immer erst 1 bis 2 Tage selbst mit einer Creme (Canesten oder Kadefungin) und konsultiere dann erst meinen Arzt....aber nun hast du ja deinen Termin :-)

Beitrag von co.co21 30.09.10 - 12:48 Uhr

Hört sich nach Pilz an, hatte ich in der SS dauernd, und durch antibiotika ist das es begünstigt.

Lass dir da was geben von deinem FA, da gibt es gute SAchen auch in der SS.

LG Simone