Man kanns nicht glauben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minchen32 30.09.10 - 12:55 Uhr

Huhu #winke

ich bin jetzt in der 23 SSW komme Samstag in die 24 SSW und habe ungefähr seit MItte der 20 SSW die Bewegungen meines Krümels gespürt und es wird täglich mehr #verliebt Jetzt wollte ich euch mal fragen, habt ihr das auch manchmal dass ihr das gar nicht glauben könnt dass das euer Baby da drin ist was sich so bewegt bzw. anklopft obwohl ihr ja wisst es kann nichts anderes sein??? Für mich ist es so schön aber irgendwie auch wie ein Wunder.

Ich denke wenn man das Baby später im Arm hat kann man es erst richtig glauben oder???

LG Yasmin mit Bauchzwerg 22+5 #verliebt

P.S. an die Lästertanten: Hoffe ihr habt heute wieder ordentlich viele Beiträge über die ihr her ziehen könnt damit euch ja nicht langweilig wird #cool

Beitrag von co.co21 30.09.10 - 12:57 Uhr

hallo,

ist ein tolles Gefühl, oder? #verliebt hab ja leider noch ein bisschen bis dahin ;-)

Aber bei Lara war es so...ich konnt es sogar noch kaum glauben, als sie in meinem Arm lag...das war einfach zu überwältigend

LG Simone mit Lara *20.07.09 und #ei 6. SSW

Beitrag von hascherl84 30.09.10 - 13:02 Uhr

Hallo,

so ging es uns auch wie ich ss war.
Jetzt ist unsre kleine endlich da, und wir könnens eigentlich noch nicht wirklich realisieren dass sie da ist.
Ein komisches aber sehr schönes Gefühl wenn ich sie stille.

Es ist und bleibt einfach ein Wunder der Natur.

lg Melanie mit Laura 21Tage alt

Beitrag von connie36 30.09.10 - 13:10 Uhr

hi
ich starre auch oft meine kugel an...und bin unheimlich stolz drauf...und wenn ihc sie dann merke, beim pos. wechsel, beim ellenbogencheck oder ähnlich sportlichem;-) dann grinse ich innerlich, und wahrscheinlich auch äusserlich ab und an...wie ein honigkuchenpferd.
wir haben 4,5 jahre auf dieses wunder warten müssen, und obwohl ich schon 2 ss hinter mir habe...geniesse ich diese wie keine andere davor.
ich weiss, was was ist, warum dieses zipperlein und jenes, und muss mich darüber nimmer verrückt machen, wie manche erstlingsschwangere....
ich finde die bewegungen immer super, auch nachts..dann liege ich noch kurz wach und horche in mich, ob sie noch wach ist, oder wieder weiterpennt. sie dreht sich oft, wenn ich mich drehe.
lg conny 21. ssw
ps. merke die bewegungen seit der 16. ssw sehr deutlich