Regel verschoben wg Zwischenblutung?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von emilia8208 30.09.10 - 13:12 Uhr

Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen

müsste heute meine regel bekommen (tag 31) hatte am 12 un 13 tag zwischenblutung... kann es jetzt sein dass sich die regel dadurch verschiebt?
wer hat erfahrungen mit so was?

bin über jede erfahrung und meinung dankbar!

Beitrag von purpur100 01.10.10 - 12:31 Uhr

war es eine ganz leichte Zwischenblutung, also so max. 2 Tage oder stärker und länger?
Vielleicht hat sich bei dir der Zyklus (warum auch immer) verschoben. Dann wäre die nächste Periode erst wieder nach 28 (oder wie bei dir vielleicht 31) Tagen ab dem ersten Tag der Zwischenblutung fällig.

Dein Körper ist kein Uhrwerk. Sowas kann schonmal passieren#klee