Durchschnittliche Zunahme?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maries-mami 30.09.10 - 13:31 Uhr

Hallo,

kann man eigentlich sagen, wieviel die Kleinen in der
Woche oder im Monat durchschnittlich zunehmen?

Meine Kleine ist ja jetzt schon so ein Brocken (bei 20+5
470g und 28cm) :-)
Bin ganz gespannt wieviel sie beim nächsten FA-Termin
wieder zugelegt hat :-)

LG

Beitrag von cuha 30.09.10 - 13:45 Uhr

Guck mal hier, vielleicht hilft dir das weiter

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_gewicht

Beitrag von blackcat9 30.09.10 - 13:51 Uhr

Hallo.

Hier haste eine Zeitleiste, wo Du siehst, was die Kinder durchschnittlich wiegen während der Schwangerschaft. Muss natürlich nicht immer so sein.

http://www.sonoace.de/zeitleiste.html

Meine Kleine hatte in der 25. Woche gerade mal 400g auf den Rippen, obwohl sie laut Tabelle ca. 700g wiegen sollte. Aber egal. Sie wird schon aufholen. Da bin ich mir sicher. War mit meinem Sohn genauso.

LG
Franzi mit Colin, Bauchmaus und den Stiefkids Niklas und Justin

Beitrag von maries-mami 30.09.10 - 14:25 Uhr

super Seite, Dankeschön :-)

LG

Beitrag von tekelek 30.09.10 - 15:03 Uhr

Hallo !

Das soll ein Brocken sein :-) ?
Mein Sohn hatte bei 20+4 bereits geschätzte 560 g #schock !
Er eifert bestimmt seinem Bruder nach, der damals bei Geburt 4400 g hatte #schwitz

Liebe Grüße,

Katrin, deren Bauch schon wieder einen enormen Schub gemacht hat #zitter, mit Emilia-Sofie (5), Nevio (4) und Sohn Nr.2 (ab morgen 26.SSW)