Nimmt wer Kindermilch (fertig) für nachts?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schneewitchen.13 30.09.10 - 13:37 Uhr

Hallo,

ich bin am überlegen ob ich für nachts und am frühen morgen ihm die Kindermilch geben soll die schon fertig ist? Weil dann brauch nicht auf den Wasserkocher warten?

Nimmt wer Kindermilch? Wie viel dürfen sie eigentlich am Tag davon trinken?

LG nadine

Beitrag von lilly7686 30.09.10 - 13:46 Uhr

Hallo!

Dein Baby ist doch erst 11 Monate alt!
Kindermilch ist empfohlen ab 1 Jahr. Aber ich persönlich würde die gar nicht geben.
Mit einem Jahr kannst du doch auch schon normale Vollmilch geben. Ansonsten würd ich einfach weiter Pre oder 1er geben.
2er, 3er und Junior oder Kindermilch sind meines Erachtens völlig sinnfrei.

Liebe Grüße!

Beitrag von co.co21 30.09.10 - 15:27 Uhr

#pro

Beitrag von berry26 30.09.10 - 14:09 Uhr

Kindermilch ist teurer Schwachsinn, genauso wie 2er und 3er Milch. Wenn es eine Mahlzeit sein soll, dann gib die gewohnte PRE oder 1er Milch.

LG

Judith

Beitrag von mutschki 30.09.10 - 14:37 Uhr

hi

wieso auf wasserkocher warten?
thermoskanne abends mit frisch abgekochts wasser füllen und in eine flasche abgekühltes.
so hat man nachts und auch am morgen heisses wasser für die flasche.

lg carolin