mein lieber Opi heute wäre Dein Ehrentag

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von stoltze-mami83 30.09.10 - 13:39 Uhr

Hallo ihr lieben,

Und wieder ein Jahr ohne meinen Opi,heute wäre sein Geburtstag der 72. aber leider muss ich diesen Tag heute ohne ihn sein, normalerweise wäre ich jetze auf den Weg zu meinen Opi und ich würde alles vorbereiten für die Geburtstagsfeier mit bunten Luftballons und Girlanden die Musik vorbereiten es wäre so schön doch leider sitze ich nun hier und denke ganz ganz fest an ihn und es tut höllisch weh ich habe heute den ganzen Tag eine Kerze für Ihn brennen und ich hoffe das er im Himmel auf seiner Wolke eine ganz tolle Geburtstagsparty hat.
Opi du fehlst mir so unendlich doll ,ich denk ganz ganz fest an dich.

Ich werde Dir auf Deinen Online Grab eine Kerze und einen Straus Blumen hinlegen da ich das auf deinen Grab nicht darf.

http://lovedandunforgotten.npage....de/ (zum Nachlesen seiner Geschichte)
http://www.strassederbesten.de/cg...895 (zum Kerze anzünden)

ein Gedicht für meinen Opi

Warum

Warum blicke ich traurig ins Leere?
Warum weine ich Tränen wie Meere?
Warum sind in meinen Herzen Risse?
Warum wohl???
Weil ich Dich so schrecklich vermisse!

Für Dich mein Opi#kerze
Hab einen schönen Geburtstag#torte

Beitrag von stoltze-mami83 30.09.10 - 13:53 Uhr

...hab grad getestet dummerweise gehen beide Links nicht ich weis allerdings nicht warum.

Beitrag von engel_in_zivil 30.09.10 - 21:18 Uhr

#kerze und #liebdrueck

aber warum darfst du keine blumen zu seinem grab bringen? das ist doch niemandens eigentum!

lg

Beitrag von stoltze-mami83 01.10.10 - 22:19 Uhr

Hallo

Naja wenn ich es mache und seine Kinder kommen und sehen das ich das Grab so gestaltet habe wie er es mochte nämlich farbenfroh reisen die alles weg und meinen: das sieht ja aus wie aufn Jahrmarkt" ich weis es weil es schon so war traurig nicht?!

Weist Du ich habe das schonmal gemacht habe sein Grab seine Ruhestätte nach seinen wünschen gestaltet mit Blumen de er mochte und Engeln und Grablichtern drauf und von sein Urenkel(er war nicht mit,gab mir aber er gab mir was für seinen Uropi mit) ein kleines Windrädchen ich stellte und pflanze alles auf seine Ruhestätte mit den bewustsein as er es gerne so haben wollte ich kaufte auch eine Grabrose naja im endefeckt kahmen die drei und rissen alles raus nahmen das Windrädchen was sein Urenkel für sein Opi mitgegebn hatte raus warfen alles weg und pflanzten das Grab in düsteren dunklen Farben und meinten dann zu mir das es furchtbar ausgesehen hat wie aufn Jahrmarkt.

Nun das haben die drei genau 3 mal mit meinen Bepflanzungen gemacht danach war ich so fertig und sauer das ich beschlossen habe das es nix bringt etwas niederzulegen es wird ja eh wieder weggeschmissen.

Ich dachte immer das ich die meinen Opi derren Vater und Schwiegervater bis zum schluss gepflegt hat und auch in der Stunde des Abschiedes war ich an seiner Seite und blieb bis zum Schluss ja ich dachte das ich auch ein gewisses Recht hätte auf den Grab meines Opis was zu bepflanzen oder niederzulegen aber anscheinend ist das nicht so.

Das alles macht mich sehr traurig weil ich meinen Opi vergöttert habe und jetze auch in Therapie gehe weil ich den Verlust nicht verarbeiten kann.

lg

und danke für die Anteilnahme warst leider die einzigste.