Ade...19 Wochen Schub...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von xanadoo 30.09.10 - 13:57 Uhr

Endlich ist er vorbei! Der 19 Wochen Schub! Bei Jona 2 Wochen später, da er 2 Wochen früher auf die Welt kam...
Er schläft schon den dritten Tag durch #huepf Um 22 Uhr die letzte Flasche und dann erst gegen 6 Uhr wieder...wow... #herzlich
Tagsüber kein Geschimpfe mehr..er spielt und lacht und ist wie ausgewechselt. Nach den letzten 6 Wochen Krampf haben wir uns das auch verdient ;-)
Ich mach 10000 Kreuze...herrlich... Bis zum nächsten Schub #zitter

LG, Katharina und Jona, fast 5 Monate alt #verliebt

Beitrag von bonsche 30.09.10 - 14:05 Uhr

das kenn ich. bei uns war der 19-wochen-schub bis jetut auch der schlimmste. 5 wochen "terror", da hat man sich echt eine ruhephase verdient;-) viel #klee

liebe grüße, ivi#herzlich

Beitrag von xanadoo 30.09.10 - 14:22 Uhr

Heißt das, die anderen werden nicht so heftig? Das wäre so schön...das war soooo anstrengend #schwitz

Beitrag von helmchen 30.09.10 - 15:10 Uhr

Ich glaube, das ist bei jedem Kind anders.
Bei uns war der 19-Wochen-Schub nicht so schlimm. Unser Kleiner war vielleicht so 3-4 Tage ein bisschen anstrengend.

Dafür stecken wir jetzt mitten im nächsten Schub und den empfinde ich als weitaus schlimmer. Seit einer Woche nur Genörgle und Gejammere. Heute nacht und auch tagsüber ist es jetzt erstmals ein bisschen besser. Momentan schläft er - und das schon seit 2,5 Stunden. Sehr ungewöhnlich. Versteh einer die Babys!!!

Also, ich drück die Daumen, dass der nächste Schub nicht wieder so schlimm wird, aber das weiß man vorher leider nie!

LG
helmchen

Beitrag von bonsche 30.09.10 - 18:10 Uhr

also, der nächste schub war nicht so schlimm. jetzt sind wir beim 37 wochen schub und es wieder sehr anstrengend. es kann aber auch sein, dass er zähnchen bekommt. obwohl ich weder was fühlen noch was sehen kann;-) jedes kind ist ja auch unterschiedlich und ich denke jungs sind einfach etwas "komplizierter". ich hoffe, dass wird wieder besser.

ich drück dir die daumen #klee

liebe grüsse, ivi #herzlich

Beitrag von hopeful09 30.09.10 - 14:08 Uhr

wir stecken gerade mittendrin #schwitz
Unser Schatz ist jetzt 17 Wochen alt.
Aber was Du so schreibst lässt ja hoffen, dass es wieder besser wird :-)

LG!

Beitrag von xanadoo 30.09.10 - 14:21 Uhr

Es wird besser, unser Kind ist wie ausgewechselt. Dieser Schub war lange und heftig #schwitz

Beitrag von catch-up 30.09.10 - 16:41 Uhr

Unser Felix ist jetzt ziemlich genau 19 Wochen alt und ich hab noch gar nix vom Schub mitbekommen. Er ist wie immer. Schläft von 20 Uhr bis 5 Uhr, ist lustig, kommt alle 4-5 Stunden zum füttern, alles schicki!

Ich frag mich jetzt auch, ob der Schub 4 Wochen später kommt, da er 4 Wochen zu früh war, aber er hatte den 8 Wochen Schub pünktlich!

Vielleicht bleiben wir ja verschont! :-p

Beitrag von xanadoo 30.09.10 - 18:02 Uhr

Bei Jona hat sich alles um die 2 Wochen verschoben. der 8 Wochen Schub passte auch nicht genau..aber dieser hier saß perfekt #zitter