Wie sicher 3D Outing 27. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilli1980 30.09.10 - 14:02 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ein paar Threads weiter unten hat eine Userin geschrieben, dass aus ihrem Mädchen in der 30. SSW doch noch ein Prinz wurde.
Nun bin ich doch ein wenig irritiert denn ich hoffe nicht, dass meinem Mädchen noch etwas wächst #schwitz In der 20. SSW hatte ich beim US ein Mädchen-Outing das laut FA ganz eindeutig war. In der 27. SSW gabs dann die Betätigung per 3D-US. Da waren sogar für mich die Schamlippen erkennbar. Trotzdem mach ich mir nun Gedanken ob da vielleicht noch etwas wächst? #gruebel

Also Mädels, bei wem hat ein 3D-US (in der 27. SSW) NICHT gestimmt?

LG, Lilli

Beitrag von 19mausebaer85 30.09.10 - 14:04 Uhr

Ich glaube bei einem 3D outing ist es schon sehr sicher.

LG mareike 30ssw

Beitrag von lilli1980 30.09.10 - 14:08 Uhr

Hallo Mareike,

ja, deinen Beitrag hab ich gelesen und bin immer noch total #schock wie es dir wohl gehen muss.
Nicht falsch verstehen, ich würde mich riesig über einen Jungen freuen - aber nun hab ich mich wochenlang mit meinem Mädchen #verliebt auseinander gesetzt und es würde mir wohl schon sehr schwer fallen nun wieder umdenken zu müssen #schwitz

Beim normalen US in der 20. SSW konnte ich ehrlich gesagt gar nichts erkennen auch wenn sich der FA GANZ sicher war. Aber in der 27. SSW beim 3D-US konnte selbst ich deutlich die Schamlippen erkennen. Nun hoffe ich natürlich schon sehr, dass es auch so bleibt #zitter

Dir wünsche ich mit deinem kleinen Mann natürlich alles, alles Gute und hoffe, dass du dich schnell umstellen kannst #verliebt

LG, Lilli

Beitrag von 19mausebaer85 30.09.10 - 14:17 Uhr

mein bauch gefühl war auch immer ehr auf junge und es fällt mir eigentlich auch nicht schwer mich umzustellen haben ja sogar auch schon seit wochen einen Jungen namen,

nur was ich halt etwas traurig macht die süßen kleidchen die ich gekauft habe kann ich nicht selber nutzen und wen man schon einen Sohn hat wäre ein Mädchen ja schöner gewesen aber haubtsache gesund das ist das wichtigste.

LG euch auch alles gute#winke

Beitrag von lilli1980 30.09.10 - 14:23 Uhr

Na dann schick die Kleidchen doch einfach mir #rofl

ICH war mir übrigens auch immer sicher, dass wir einen Jungen bekommen - vielleicht traue ich deshalb dem US noch nicht so ganz #gruebel
UND - einen Jungennamen haben wir auch, einen Mädchennamen noch nicht....

LG, Lilli

Beitrag von 19mausebaer85 30.09.10 - 14:27 Uhr

werde dei Kleidchen zurück legen, mal sehen wan meine Schwägerin SS wird vieleicht bekommt sie ja dan ein Mädchen dan werden die kleidchen da genutzt.


Lg

Beitrag von lilli1980 30.09.10 - 14:36 Uhr

Das ist eine gute Idee #pro
Und wer weiß, vielleicht gibts ja beim dritten Kind die Prinzessin #verliebt

Beitrag von babyleo2005 30.09.10 - 14:06 Uhr

Hallo Lilli!
Ich glaube, Du muss Dir keine Gedanken machen, daß Du doch einen Jungen bekommst! Ich habe eine Outingbild meiner Tochter aus der 21./22. SSW in der VK. War eindeutig und es ist auch dabei geblieben;-)

LG Saskia