Hilfe ....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nima75 30.09.10 - 15:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
hab da mal ein Anliegen....
Habe im aktuellen Zyklus unerwartet vom 14-17 ZT Blutungen gehabt, nicht nur leicht, sondern richtig mensartig. Habe sonst einen regelmäßige Zyklus von 32-33 Tagen und laut Persona immer einen ES am 18-19 ZT. Diesmal halt mitten im Zyklus Blutungen und Persona hat auch keinen ES angezeigt. Soll ich den Zyklus weiterlaufen lassen oder den ersten Tag der "Zwischenblutung" als neuen deuten ??? Hat jemand ne Idee ?? ;) Vielleicht auch, was das sein kann ??
Danke im Vorraus für Eure Antworten#winke
Nina

Beitrag von lacura 30.09.10 - 17:17 Uhr

Hi du,

ich würde zum FA gehen und es abklären lassen.

LG

Lacura