erst gutes Spermogramm dann super schlechtes Spermogramm!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nici2108 30.09.10 - 15:42 Uhr

ist das euch auch schon mal passiert.....


hier die guten Werte am 16/7/2010

3,5ml
35mill/ml
75% vital
25% amotil
Kopf/schwanzdeformation 5%


und nun die schlechten am 20/09/2010

1,3ml
6,5mill/ml

lebhaft progressiv 0
mäßig beweglich 33%
lokal 16%
immotil 51%



Normalform 13%
Mittelstückdefekte 29%
Kopfdefekte 42%
Schwanzdefekte 16%


Nach der Aufbereitung zur IUI


Sperma Konzentrat nach Aufbereitung 7,93
MotieleSper. Zahl fürAIH 1.58mil/ml


Ist schon ein Schock oder... der Urologe sagte gerade zu mir.. ( er hat das erste Spermogramm gemacht) das es schon ein riesen Unterschied ist....
Was meint ihr????

Beitrag von nixfrei 30.09.10 - 16:00 Uhr

Hallo,

war dein Mann in den 3 Monaten vor dem 2. SG vielleicht krank oder hat sich ungünstigen Faktoren ausgesetzt wie Sauna, Sitzheizung, Alkohol, chem. Mittel, Rauchen o.ä. ?

LG

Beitrag von nici2108 30.09.10 - 16:30 Uhr

Er hatte viel viel stress gehabt, auserdem waren lauter G.Partys seiner Freunde... er war einige Wochenenden unterwegs und sicherlich ist da auch etwas mehr getrunken worden.... nicht das du meinst mein Mann steht auf Partys... normalerweise denke ich mal das er so den stress abgebaut hat... Aber das Wochenende vor der IUI war er auch unterwegs gewesen... ich denke leider auch das es damit zusammenhängt...

Beitrag von nixfrei 30.09.10 - 16:45 Uhr

Nein, sag nicht "leider", denn es wäre doch gut, wenn es nur damit zusammenhängt :-)
So wisst ihr, was ihr das nächste Mal besser machen könnt und könnt Hoffnung haben auf ein viel besseres SG.

Da haben es die Frauen schlechter, wo der Mann alles macht und tut und die SG´s immer schlecht sind... ;-)

Viel Glück dir #klee

LG

Beitrag von manumausi29 30.09.10 - 16:58 Uhr

Huhu,

uns ist das auch passiert! Das zweite war Grottenschlecht da mein Mann sehr großen Stress in der Arbeit hatte und es extrem warm im Juli war. Jetzt im September bei unserer 1. ICSI war das SG schon wesentlich besser. Es kann ja auch schwanken, dass ist völlig normal da SG nur Momentaufnahmen sind!

LG und viel Glück! #klee

Beitrag von majleen 30.09.10 - 17:20 Uhr

Bei uns war das erste normal
Gesamt 100mio. Spermien

das 2. dann sehr wenig
gesamt nur 18,5Mio Spermien

beim 3. dann wieder besser
gesammt 165Mio Spermien

Ist wirklich eine Momentaufnahme

Beitrag von nici2108 30.09.10 - 20:38 Uhr

danke für die Lieben Antworten, bin zwar beruhigt, aber ich denke auch das die IUI nicht erfolgreich war... bin zwar erst iui +10 aber ich habe so ein Bauchgefühl das es nicht geklappt hat....