ES +8..wer noch??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carolinl.1982 30.09.10 - 15:49 Uhr

Hi,

ist noch jemand da mit ES +8??
Bin total am hibbeln und die Zeit vergeht nicht #schmoll

Hab nur nen leichtes ziehen in der rechten Leiste...und meine Brustwarzen sind empfindlich;-) !!
Ausserdem hatte ich bis gestern echt schlimme Pickel,die aber von heute auf morgen extrem besser geworden sin:-) ~~vielleicht ein Zeichen~~?

Kann nächste Woche kaum abwarten...
Wie gehts euch?????

Liebe Grüße :-)

Beitrag von nixfrei 30.09.10 - 15:53 Uhr

Huhu,

ich bin ES+9, könnte aber auch ES+8 sein, bin nicht ganz sicher.
Habs unten schon geschrieben. Leider habe ich schon seit ES+6 leichte SB, so dass ich mir kaum Hoffnungen mache #schmoll
Seit dem habe ich auch Schmerzen im Unterleib und seit heute sind die Brüste etwas schmerzempfindlich.

Viel Glück #klee

LG

Beitrag von carolinl.1982 30.09.10 - 15:59 Uhr

Kannst du mir nochmal kurz sagen, was SB für ne Abkürzung ist??

Beitrag von nixfrei 30.09.10 - 16:01 Uhr

Schmierblutungen ;-)

Beitrag von carolinl.1982 30.09.10 - 16:05 Uhr

Ah ja....blöde Abkürzungen;-) !!
Ich würde die Hoffnung nicht aufgeben,denn das könnten ja auch so "Einnistungsblutungen" gewesen sein:-) !!

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen#klee#klee#klee

Warts mal ab.....

Beitrag von nixfrei 30.09.10 - 16:09 Uhr

Einnistungsblutungen dauern aber nicht so lange ;-)
Zudem hab ich das öfters leider, letzten ÜZ auch.
Aber nächsten ÜZ werd ich mal die Hormone checken lassen, vielleicht ists ja Gelbkörperschwäche, das liese sich ja beheben...

LG und Danke!

Beitrag von carolinl.1982 30.09.10 - 16:11 Uhr

Schade :-(

Dann drück ich dir die Daumen,dass es das nächste Mal klappt#klee#klee !!

Liebe Grüße

Beitrag von katrin-2010 30.09.10 - 16:12 Uhr

Vielleicht Einnistungsblutungen?
ist doch schon sehr früh für Mens.

Beitrag von carolinl.1982 30.09.10 - 16:16 Uhr

Hatte ih auch gesagt, sind aber wohl schon zu lange #gruebel

Ich wäre für Optimismus:-)

Beitrag von nixfrei 30.09.10 - 16:19 Uhr

Ich weiß, aber ich hatte das letzten Zyklus auch schon ab ES+5.
Und es dauert jetzt auch schon den 4. Tag. Ne Einnistungsblutung sollte ja nur einen Tag oder so sein.
Ich denke eher, dass ich ne GKS habe... #schmoll

Aber natürlich... die Hoffnung stirbt zuletzt... ;-)

Beitrag von leonie0505 30.09.10 - 20:05 Uhr

Bin auch bei ES+8 und hab auch mal wieder SB sowie vor der letzten Mens...hab das hibbeln für diesen Zyklus auch aufgeben.War deswegen heut beim FA...der hat nen US gemacht war alles in Ordnung hab jetzt Utrogest verschrieben bekommen weil er ne hormonelle Störung vermutet...soll wenn die SB stärker wird das als ersten Zyklustag zählen und ab 12 ZT damit beginnen und bis 21Zt nehmen.

Beitrag von nixfrei 30.09.10 - 21:14 Uhr

na dann gehts uns ja gleich #schmoll
ich hoffe auch, dass bei mir das mit Medis behandelt werden kann...