"Verzugsgebühren" Finanzamt - Teil II

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von enni12 30.09.10 - 15:50 Uhr

Hallo,

hatte ja hier gepostet und Frust abgelassen:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=11&id=2818486

Danke nochmal an die Leute mit netten Tipps.

Ich habe ein Schreiben an das FA gemacht, dass ich die Gebühren aufgrund der Sachlage unangemessen finde und um Rückerstattung bitte und heute kam der Scheck #ole

Sorry für das SiloPo aber ich freu mich grad einfach nur #ole

LG

Dani

Beitrag von sassi31 01.10.10 - 13:18 Uhr

Huhu Dani,

dann hat das mit dem freundlichen Brief also geklappt?

Freut mich.

LG
Sassi