an die studentinnin und schülerinnen(anträge)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimaa 30.09.10 - 15:54 Uhr

hallo!

ich bin studentin.. und wollte mal fragen
ob man bei der caritas baby erstaustattung beantragen kann..

mein freund ist zwar voll berufstätig und verdient geld..
jedoch sch** wir das geld ja leider nicht.. ;-)

wird der antrag angenommen?
hat da jemand ahnung
und was habt ihr noch beantragt?

lg

Beitrag von wuestenblume86 30.09.10 - 16:06 Uhr

Euer Einkommen wird geprüft und dann berechnet.

Die Spendengelder sind für bedürftige, in Not geratene Leute....ob ihr dazu zählt, kann euch nur ein Mitarbeiter der Caritas sagen.

Beitrag von zimtmaedchen030 30.09.10 - 16:29 Uhr

Mein Mann verdient wenig Geld und ich habe bis zum Mutterschutz neben der Uni ein wenig weitergearbeitet. Bei der Caritas etc. habe ich keine Anträge gestellt, weil ich auch der Meinung bin, dass dies nur für Bedürftige ist. Wir hätten zwar Geld bekommen, aber das hätte ich nicht fair gefunden.

Beitrag von michback 30.09.10 - 16:59 Uhr

Tut mir leid, aber ich verstehe nicht warum ihr Gelder beantragen müsst wenn dein Partner voll berufstätig ist.

Mein Mann ist Alleinverdiener, wir haben zwei Kinder und sch*** das Geld auch nicht. Mein Mann geht dafür hart arbeiten.

Ich finde Gelder von Stiftungen sollten für Bedürftige verwendet werden. Und unter Bedürftigkeit verstehe ich etwas anderes.