Ist das eine Einnistung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miraclecf 30.09.10 - 16:16 Uhr

Hallo
das ist wohl keine Einnistung oder?
Kann mich wohl auf meine Mens vorbereiten??....:-[#schmoll
Ich war diesen Monat so zuversichtlich.....

mira


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/706186/536881

Beitrag von emily86 30.09.10 - 16:18 Uhr

Östrogenabsacker!
Ist kein Drama, abwarten ob die Tempi noch steigt :-)

Beitrag von sternchenenmama 30.09.10 - 16:19 Uhr

Das ist der sogenannte Einnistungsabsacker... Der wird nur so genannt, weil er um die Zeit einer MÖGLICHEN Einnistung kommt...

So ein Absacker oder auch eine Erhöhung hat rein gar nichts mit der Einnistung zutun und gibt auch keinen Aufschluss...

Ich wurde 5 Mal schwanger und hatte bei jeder (!!!) SS um diese Zeit einen ABSACKER... warte einfach die nächsten Tage ab... die Tempi steigt wieder...

Lieben Gruß

Beitrag von mama-in-spe 30.09.10 - 16:36 Uhr

Davon habe ich ja noch nie was gehört...Könnte das dann bei mir auch einer sein?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/761553/538108

Allerdings bin ich mir nicht sicher, wann der ES genau war, da Tempi und ZS da irgendwie was anderes aussagen.....???#kratz


Dankeschön :-)

Beitrag von miraclecf 30.09.10 - 16:21 Uhr

naja die letzten Zyklus hatte ich leider keine Es gehabt und hatte immer einen zyklus von 25 Tagen...
naja gut mal sehen, was morgen ist...
#zitter