Pille "Qlaira" - Frage dazu

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von kikra02 30.09.10 - 16:18 Uhr

Hallo, an alle!

Kennt jemand die Kombi-Pille Qlaira? Verhütet jemand damit? Wie sind die Erfahrungen bezügl. Verträglichkeit, Gewicht, Akne, sonstiges?
Mir wurde die von der FÄ als Alternative zu meiner jetztigen Pille empfohlen, weil ich die nicht mehr vertragen habe.

Danke schon mal vorab!

Lg, Kikra02

Beitrag von chstinamaus 01.10.10 - 20:26 Uhr

Hi,

ich hatte die Pille vor kurzem noch, auch als Alternative weil ich meine alte Minisiston nicht mehr vertragen habe. Leider ohne Erfolg.:-[ Nach zwei Monaten hab ich abgebrochen weil die Nebenwirkungen (Panik, Depressionen, keine Lust mehr und einfach nur schlapp) immer schlimmer wurden. Seitdem gehts mir einigermaßen besser, aber leider noch immer nicht perfekt. Akne hatte ich während der Pille keine. Mein Haut war total schön, wovon ich ohne Pille jetzt leider noch totale Probleme habe. Aber ist ja erst sechs Wochen her das ich die Pille abgesetzt habe, vielleicht wird ja bald alles ganz gut.
Mußt einfach mal ausprobieren vielleicht tut dir die Pille gut. Meine Erfahrungen waren leider negativ. :-[

Lg und viel spaß beim ausprobieren Martina:-D

Beitrag von quasiratlos 06.10.10 - 13:56 Uhr

Hallo,

kann dir leider auch keinerlei positiven Erfahrungsberichte mit dieser Pille schildern..ich hatte schwere Beine, ebenfalls depressive Verstimmungen, und das Schlimmste waren die Menstruationsschmerzen, die von zyklus zu zyklus heftiger geworden sind, bis ich 4 Tage lang nur noch von Schmerzmitteln und Wärmflaschen gelebt habe...da war für mich klar, dass damit nun Schluss sein muss.

Seit 2 Monaten verhüte ich mit NFP und bin sehr zufrieden, mir gehts prima und ich bin bis jetzt sehr zufrieden, mal abgesehen von der finanziellen seite, denn die Qlaira ist teuer!!!!

Du kannst sie ja mal ausprobieren, die ersten drei Monate dachte ich, sie wär toll und eine echte Möglichkeit für mich, hormonell zu verhüten, aber das ist von Frau zu Frau so unterschiedlich, dass man es nicht vorhersagen kann!