Honig: was war da noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sgroen 30.09.10 - 16:19 Uhr

Sagt mal, irgendwas schwirrt mir da in Sachen Honig im Kopf rum. Sollte man in der SS die Finger davon lassen, oder ist das nur nix für Babies?

Vielleicht ne blöde Frage, aber ich bin grad eh etwas verunsichert und will meinem frischen Krümmelchen nix falsches anbieten :-)

Beitrag von ju.ja 30.09.10 - 16:23 Uhr

...für dich als Schwangere erlaubt, für's Baby nicht....ich weiß jetzt aber ncht ab wann Kinder Honig dürfen!
LG
ju.ja

Beitrag von michback 30.09.10 - 16:25 Uhr

Das war bei den Babys wegen Allergiegefahr. Ich glaub erst ab einem Jahr oder später sollten sie das essen. Obwohl meine nicht daran gestorben sind.

Für Schwangere ist das unbedenklich.

LG

Beitrag von ju.ja 30.09.10 - 16:27 Uhr

....ich dachte das hätte was mit irgendwelchen Enzymen, di edas Baby noch nicht verdauen kann...aber wie auch immer.....nix für Babys!

Beitrag von jans_braut 30.09.10 - 18:08 Uhr

Honig dürfen Babys nicht, weil der Honig für Babys eventuell wie Gift wirken kann.

STichwort: Botulismus

http://www.aerztekammer-bw.de/15/02gesundheitstipps/g_m/honig.html

Beitrag von griesklein 30.09.10 - 16:23 Uhr

Also ich Esse Honig Brot

Und Honig im Tee oder Milch

Was soll daran schlimm sein ??#kratz

Beitrag von antonia0707 30.09.10 - 16:30 Uhr


Hallo,#winke

als schwangere darfst du Honig essen.........
das Baby bis zum 1 Lebensjahr nicht !!!!#nanana
Ich habe leider vergessen warum .... muss ich erst noch nachlesen.
Aber da bin ich mir sehr sicher.
LG Antonia

Beitrag von sunnylux 30.09.10 - 16:33 Uhr

Hallo

Schau mal habe das im Net gefunden

"Immer wieder hört man den Ratschlag, dass Babys im jungen Alter noch keinen Honig essen sollten. In einem Apotheken-Ratgeber habe ich nun auch den Grund dafür gelesen. Das liegt daran, dass die Darmflora noch nicht vollständig ausgebildet ist, wodurch Bakterien aus dem Honig (die für Erwachsene ungefährlich sind), zu Lähmungen führen können. "

LG
Sandy

Beitrag von vero89 30.09.10 - 16:37 Uhr

hallo ;)

als schwangere darfst du honig essen
nur kinder bis zum alter von 1 jahr nicht
da wie die vorgängerin schon erwähnte der darm noch nicht ganz ausgereift ist...
nur wusste ich niht das es dadurch zur lähmung kommen kann,
wusste nur das sich ein gift bildet was sehr sehr shcädlich für das kleinkind ist

lg

Beitrag von flamingo216 30.09.10 - 16:39 Uhr

Es ist wegen der Keime im Honig.(bei den babys)
Als Schwangere darfst Du es aber essen.:-)

Beitrag von julianeundraik 30.09.10 - 16:39 Uhr

Für Schwangere kein Problem. Für Babies im ersten Lebensjahr nicht so gut wegen der Allergiegefahr. aber das kannst du später dann ja auch die Kinderärztin fragen.

LG
Juliane

Beitrag von miamarie1 30.09.10 - 16:46 Uhr

Du darfst kiner bis 1 nicht, da es ein Naturprodukt ist wo Bakterien drin sind die das Imunsystem noch nicht verkraftet.

Lg Mia