Sieht so gut aus, trotzdem negativ? Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luhu4 30.09.10 - 16:46 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911199/539995


Heute habe ich negativ getestet... wollte es eigentlich lassen,
dachte aber ich kann noch einen wagen, da die Temperatur so schön
oben ist...
war ein One Step Frühtest..
taugen die was?

Habe häftiges Leistenziehen und mein Rücken/Nieren tun sehr weh!
Sonst keine Mensanzeichen, nichts..

Beitrag von jwoj 30.09.10 - 16:49 Uhr

Sieht eigentlich gut aus. Warte noch zwei Tage und mache dann nochmal. Ich würde die dm-Frühtests empfehlen.

Viele Grüße - ich drück die Daumen!#klee

Beitrag von nicki1971 30.09.10 - 16:53 Uhr

Ich denke dass dein ES erst später war als von Urbia angezeigt. Denn sonst sieht deine Kurve gut aus. Warte noch mal 2-3 Tage und wenn keine Mens kommt, dann teste noch mal.

Viel Glück #klee

LG
Nicole

Beitrag von sternchenenmama 30.09.10 - 16:54 Uhr

Du bist heute ES+13... warte noch zwei Tage und wenn dann noch nichts in Sicht ist, kannst du nochmal einen Test machen...

Beitrag von emily86 30.09.10 - 16:56 Uhr

würde sagen du hast morgen NMT.
Teste dann nochmal!

LG

Beitrag von libretto79 30.09.10 - 17:26 Uhr

Ich würde Deinen ES am 16.09. vermuten, also einen Tag später als urbia errechnet hat. Dann würde auch das Bienchen perfekt sitzen...
Kurve sieht soweit super aus. Teste die nächsten Tag nochmal...