Stillhütchen!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von danii84 30.09.10 - 18:16 Uhr

Ich habe in der linken Brust Schmerzen beim Stillen. Nun habe ich mir ein Stillhütchen geholt. Meint ihr, das wird damit besser?Hat jemand Erfahrung?

Beitrag von sako2000 30.09.10 - 19:58 Uhr

Wenn DIr die Brustwarze weh tut, dann schuetzt das Huetchen die Warze,
Wenn Dir aber die Brust weh tut, dann bringt es nichts...
Durchhalten und immer richtig anlegen!


LG, CLaudia

Beitrag von berry26 30.09.10 - 20:52 Uhr

Stillhütchen sind eigentlich dafür gedacht, extrem wunden und kaputten Brustwarzen eine kleine Entlastung zu gönnen, damit sie besser abheilen können. Wenn du Schmerzen in der Brust hast, so werden sie dir nicht helfen könne.