Steinharter Bauch während Sport

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maries-mami 30.09.10 - 18:21 Uhr

Hallo,

mache nun seit ein paar Woche täglich 1 1/2 Stunden Walking im Wald,
und währenddessen wird mein Bauch immer steinhart.
Ist das normal? Oder laufe ich etwa zu schnell?

Ich spüre dabei auch richtig, wie die Bänder die Gebärmutter halten.
Es fühlt sich an wie Seitenstechen - nur eben im Bauch.
Soll ich das walken lieber lassen? Aber ein bisschen Sport muss doch sein..?

Danke #blume

Beitrag von kerstini 30.09.10 - 18:39 Uhr

Hallo,

das sind ganz normale Übungswehen. Die sind nicht schädlich für dein Baby. Wenn du dir wegen dem Sport unsicher bist würde ich vielleicht mal den Arzt fragen. Aber gerade jetzt kommen die sehr häufig vor und ich befürchte sie werden auch nicht weniger :-)

Solange es nicht schmerzhaft ist, sondern nur unangenehm würde ich mir keine großen Sorgen machen.

LG


Kerstin mit#sternMadita &#sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida 24.SSW #verliebt

Beitrag von maries-mami 30.09.10 - 18:43 Uhr

jetzt schon???#schock
Bin doch erst in der 23.Woche #gruebel

LG

Beitrag von kerstini 30.09.10 - 18:52 Uhr

Die hab ich bereits seit der 17.SSW!

Weist du denn was Übungswehen sind? Ich meine keine vorzeitigen Wehen! Das ist etwas ganz anderes. Bei den Übungswehen merkst du einfach das dein Bauch hart wird und es drückt aber sie sind nicht richtig schmerzhaft und NICHT MuMu wirksam.

Bei vorzeitigen Wehen ist das anders. Hast du denn keine Hebi?

Beitrag von maries-mami 30.09.10 - 19:04 Uhr

Ich weiß, was das ist, wusste aber nicht, dass die jetzt
schon beginnen.

Hebi hab ich noch keine. Alle keine Kapazität hier.

Beitrag von luckygal1985 30.09.10 - 18:52 Uhr

also wenn es sich schon wie seitenstechen anfühlt, solltest du es etwas zurückschrauben und langsamer gehen. bist schließlich erst 23. ssw und zu früh sollte es ja auch nicht kommen, oder? ;-)

ich habe es in der zeit auch etwas übertrieben und dann war ich total geschockt, als mein gebärmutterhals auf einmal schon auf 2 cm verkürzt war und mein arzt mir gesagt hatte, ich solle mich jetzt lieber schonen. tja, danach konnte ich den sport total knicken.

also gehe es bitte etwas langsamer an.