Enttäuscht vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ummfaris 30.09.10 - 18:24 Uhr

Hallo ihr lieben,,


Hoffe Euch gehst es allen gut?!

Wie ihr vllt gestern lesen konntet, hatte ich gestern wieder mal hell rotes Blut im ZS.

Bin heute zur FA und die meinte das sie mich nicht untersuchen wird, weil sie mich nicht so oft Vagnial Untersuchen will. Und ich erst am Montag da war.


Sie sagte ich solle nur kommen wenn ich starkes dunkle Rotes Blutungen habe.

Hab heute ustrogen bekommen die ich einnehmen muss.

Mal sehenm wir es weiter geht

Beitrag von maries-mami 30.09.10 - 18:27 Uhr

Hä? Warum will sie nicht untersuchen? Was ist das
für eine Ärztin?
Ich würde zu einem anderen Arzt oder mal ins KH.

Alles Gute

Beitrag von meine-nini 30.09.10 - 18:30 Uhr

Seh ich auch so ab zum anderen Arzt oder ins KH.
Blutungen KÖNNEN harmlos sein sicher, aber leider eben ja auch nicht.
Also, versuch zu einem anderen zu gehen....

Liebe Grüße und alles Gute

Beitrag von ummfaris 30.09.10 - 18:33 Uhr

Salam Aleikoum,


also die Blutungen waren auch nur gestern, Gott Sei Dank!

SIe meinte wegen der Infektionsgefahr usw. beim Schallen.


Seit gestern Nach ist nichts mehr aufgetretten

Beitrag von maries-mami 30.09.10 - 18:36 Uhr

Infektionsgefahr beim Schallen??? #schock
War hoffentlich kein Eingeständnis, dass sie Ihre Utensilien
nicht reinigt. :-D

Ausserdem wird doch beim Vaginal-US immer ein "Gummi"
über den Stab gezogen. #gruebel

Würde dringend zum Arzt-Wechsel raten :-)

Beitrag von solex 30.09.10 - 18:49 Uhr

du, das stimmt!
das hat mit unsauberen sachen nichts zutun...du schiebst ja eventuelle bakterien bis zu dem mumu hoch.

als ich in meiner ersten ss einen autounfall hatte,haben die ärzte, trotz 11ssw, vom bauch aus geschallt,weil sie öfters schauen mußten und eben aus diesem grund :-)

Beitrag von meine-nini 30.09.10 - 18:38 Uhr

Also, ich hatte in der 12ten Woche auch eine leichte Schmierblutung aber meine war dunkel braun. Und dunkelbraun heißt altes Blut. Wenn du also sagst dass du helles rotes gehabt hast, dann war es doch frisch ....ich würd zum Arzt ;-) Aber muss jeder für sich selber wissen udn will dich nicht verrückt machen ;-)

Beitrag von ummfaris 30.09.10 - 21:30 Uhr

Hallo,

ach ich weiss nicht was ich machen soll


Hab nun Utrogest bekommen, das soll ich 3 mal täglich nehmen.

Hatte grad wieder nach dem Stuhlgang Blutungen.

Erst war es braunes Schmierblut und danach war es ein Stück gewebe oder so wie letzte Woche Mittwich.

Werd mir mal gleich das Utrogest rein tun.