*SILOPO* Heute kams mit der Post

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von datlinchen 30.09.10 - 18:34 Uhr

Heute kam mit der Post die Anmeldung für die Schule nächstes Jahr. Am 28.10 sind die Anmeldungen.

Mensch sie werden so schnell groß und wieder ein Schritt in Richtung großwerden.

Mir war ja klar das sie nächstes Jahr in die Schule kommt aber das ich sie in 4 Wochen schon anmelden muss haut mir grad den Boden unter den Füßen weg.

Menno, kleine Maus ist bald nicht nur eine große Schwester sondern dann auch Schulkind.

Musste gerade mal raus

Beitrag von ss120875 30.09.10 - 19:00 Uhr

Hallo,

ich hab auch angst davor. Gestern war er noch mein kleiner Junge und morgen soll er mit dem Bus alleine in die Schule fahren.

Jetzt ist Lukas ein Vorschulkind und ich bin bestimmt die einzige Mama, die bei der Verabschiedung im Kindergarten Rotz und Wasser heult.

Silke

Beitrag von sandra7.12.75 30.09.10 - 20:18 Uhr

Hallo

Nö,das wirst du bestimmt nicht sein.Ich habe dieses Jahr unsere 3.Motte eingeschult und bei allen Kindern geheult.Beim Abschlussgottesdienst in der Kirche liefen nicht nur mir die Tränen#heul.

lg

Beitrag von kathale 30.09.10 - 20:48 Uhr

Ich könnte schon heulen, wenn ich das nur lese...
Und ich habe noch 3 Jahre Zeit#schock

Beitrag von maya2308 30.09.10 - 20:59 Uhr

Unsere Maus hatte schon längst die Anmeldung, ich glaub im Mai wars! Aber ist ja egal!

Ich wollte mal eben fragen, wie ihr das mit der Schultasche macht! Gibts die bei euch zu Weihnachten!? Bei mir war das früher nämlich so! Und jetzt sind wir am überlegen, ob wir die auch zu Weihnachten schenken?!?!

LG

Beitrag von enti1976 30.09.10 - 21:33 Uhr

find ich bißchen früh - vielleicht legen alle zu ostern zusammen? - wenn bis dahin kein Geburtstag kommt? - denn weihnachten?? - also entweder hätte ich gemaule oder sie wäre kaputt bis schulanfang denke ich mal...

zum glück hab ich noch zwei bis drei jahre!

Beitrag von perserkater 30.09.10 - 21:44 Uhr

Hallo

Nein natürlich nicht! Ein Schulranzen ist etwas was unbedingt gebraucht wird. So wie für dich ne Bratpfanne zum kochen. Würdest du dich unbedingt über nen Topf zum Geburtstag freuen? Oder ein Locher fürs Büro?

Zu Weihnachten gibt es Geschenke und keine Gebrauchsgegenstände welche noch ein dreiviertel Jahr rum steht.

LG

Beitrag von datlinchen 30.09.10 - 23:33 Uhr

Wir werden sie auch nicht zu Weihnachten schenken einfach weil meine kleine sich sooo auf die Schule freut und ich es schade finde wenn sie sich den Ranzen dann noch 8 MOnate ansehen muss und ihn nicht benutzen darf.

Ist ja so als wenn du etwas bekommst worauf du dich freust und darfst es auch nicht benutzen. Ich werde Anfan des Jahres mal ein paar Geschäfte besuchen und gucken welcher in Frage kommt und dann nach Modellen im Internet gucken und vergleichen.

Beitrag von sandra7.12.75 01.10.10 - 08:39 Uhr

Hallo

Nein,das haben wir extra nicht gemacht.Schultasche gehört zum Schulalltag und nicht an Weihnachten.
Das wäre genauso wenn mein Mann mir zum Geburtstag oder andere Anlässe Haushaltsgeräte schenkt#zitter#zitter#zitter.

Das hat er noch nie gemacht #verliebt#verliebt.