Gewichts und Größentabelle

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stephi1982 30.09.10 - 18:36 Uhr

Hallöchen ihr Lieben

Gibts hier irgendwo im www eine größen und gewichtstabelle?
Bin irgendwie nicht fündig geworden.
Meinte eine wo man auch sieht ob das gewicht zu leicht oder schwer bzw zu klein oder zu groß für das alter.


LG Stephi mit Lea-Marie 2j und #baby Finn-Lukas 10,5m geb. bei 35+2

Beitrag von blockhusebaby09 30.09.10 - 18:42 Uhr

Ich finde die im U-Heft eigendlich super.
Genauere hab ich im Netz noch nicht gefunden.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von stephi1982 30.09.10 - 18:50 Uhr

Hallöchen

Im U-Heft habe ich die auch aber irgendwie komme ich nicht damit zurecht. Weil ich wissen wollte ob das gewicht zu der größe passt. Das gewicht ist jedenfals zuviel fürs alter aber er ist nicht Dick. Deswegen suche ich die Tabelle.


LG

Beitrag von babydreamer 30.09.10 - 19:13 Uhr

hallo,

guck mal hier

http://www.planger.de/tips11.htm

oder

http://www.onmeda.de/selbsttests/bmi_rechner_kinder.html

vielleicht hilft dir das ja weiter

lg
martina

Beitrag von stephi1982 30.09.10 - 19:20 Uhr

Hallo Martina

Danke der erste link wahr super. Größe und gewicht stimmen überein nur net für das alter beides zuviel. #kratz


Naja danke Dir


LG

Beitrag von babydreamer 30.09.10 - 19:26 Uhr

Seid ihr denn beide groß, viell. ist das ja Veranlagung. Aber solange das Gewicht zur Größe passt ist es doch in Ordnung, auch wenn er größer ist.

Beitrag von stephi1982 30.09.10 - 20:07 Uhr

Nein mein Mann ist 1,85m und ich bin 1,59m.

Und unser kleiner ist mit 10,5 monaten 81 cm groß und 11800g schwer. das passt ja zusammen nur net mit dem alter #kratz.


LG

Beitrag von blockhusebaby09 30.09.10 - 22:00 Uhr

Ja das ist recht groß für sein alter aber kein Grund zur Sorge.
Die Kinder wachsen oft in Schüben und wenn ein Kind mal sehr rasch an Länge zulegt geht das dann auch mal wieder eine Zeit mal langsamer.
Das heist wenn er jetzt im ersten Lebensjahr ins Kraut geschossen ist gehts dann oft im zweiten Lebensjahr etwas ruhiger mit den Wachstum.
Mach dir da keine Sorgen ,das passt schon ,ist doch schön wenns ein großer starker Junge wird.

Ganz liebe Grüße#herzlich